Risiko beschreiben versus Risiko erleben

Sind Sie konservativ, chancenorientiert oder gar spekulativ? Risiko wird in der Finanzwirtschaft für gewöhnlich durch die Volatilität der Renditen beschrieben. Mathematisch betrachtet ist es relativ klar, sich darunter etwas Konkretes vorzustellen, fällt den meisten Menschen allerdings schwer. Neue Forschungserkenntnisse zeigen, wie interaktive Simulationen helfen können bessere Entscheidungen beim Vermögensaufbau zu treffen.

Jetzt unseren YouTube-Kanal abonnieren
Tipp: Sie möchten wissen, wie genau ETFs funktionieren? In unserem Beitrag „Was ist ein ETF?“ haben wir das im Detail beschrieben.