Portfolio-ETFs: Ruppige Märkte – Risiko streuen

150 Mrd Export-Volumen gegen 500 Mrd. Da hat zumindest die chinesische Seite noch mal nachgerechnet und im Handelskonflikt eingelenkt. Zunächst. Scheinbar. Doch hält sie sich an die Absprachen?

Fakt ist, die zweite Verkaufswelle des Jahres an den Aktienmärkten brach wegen dieses engstirnigen Konflikts aus. Wie sollen Anleger nun reagieren? Ist das Ganze ausgestanden, Thomas Meyer zu Drewer von ComStage?

Risiko-Streuung, die Anleger sind nervös, aber bereit zu investieren und Risiken breiter zu streuen. Hierfür eignen sich Vermögensstrategien mit ETFs, sagt Thomas Meyer zu Drewer von ComStage von defensiv bis offensiv. Welche das sind, das stellt der Experte vor.