clean-energy-etf

Finanzen for Future: Satte Rendite mit diesem Clean Energy-ETF

Die Klimadebatte bestimmt längst auch die Börse. Einige Unternehmen profitieren. Ein Clean Energy-ETF bündelt attraktive Werte.

Die Klimadebatte ist längst in der Politik angekommen. Eine Untersuchung der Beratungsgesellschaft KPMG attestiert der deutschen Gesetzgebung gute Rahmenbedingungen für Investments in erneuerbare Energien zu schaffen. Auch scheint sich dies zunehmend zu lohnen. Erst kürzlich konstatierte das Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam, dass Wind- und Sonnenenergie das Potenzial haben, um Europa vollständig mit Energie zu versorgen. Diese Konstellation spricht auch angesichts der aktuellen Debatte um Klimaschutz dafür, dass Investitionen in erneuerbare Energie auch weiterhin auf dem Vormarsch sein dürften.

Wachstumspotenzial in vielen Welt-Regionen

Während die Rahmenbedingungen dafür in Deutschland nach den Ergebnissen einer KPMG-Umfrage unter Branchenkennern gut sind, hinken andere Regionen, wie beispielsweise Nordamerika, noch immer hinterher. Auch in anderen Regionen Europas besteht Nachholbedarf. Trotzdem entwickeln sich Unternehmen, die rund um erneuerbare Energie tätig sind, an der Börse bereits seit einiger Zeit erfreulich. Um das Selektionsrisiko auszuschalten und den Aufwand einer intensiven Einzeltitel-Analyse klein zu halten, können sich für Anleger ETFs anbieten.

Satte Rendite mit einem Clean Energy-ETF

Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF (WKN: A0MW0M) bündelt dreißig Unternehmen, die in den Bereichen saubere Energie tätig sind. 2019 legte der ETF bereits um satte 39 Prozent zu. Mit dabei sind Unternehmen wie SolarEdge, Meridian Energy, Ormat Technologies, Contact Energy oder auch Verbund. Die wichtigsten Regionen im Index sind USA (37,01%), Asien (18,05%), Australasien (11,66%) und die Eurozone (10,23%) Aktuell sind 252 Millionen Euro im ETF investiert. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,65 Prozent.

iShares Global Clean Energy UCITS ETF

WKN: A0MW0M ISIN: IE00B1XNHC34
Kurs 4,16 €
Kosten (TER) 0,65 %
Fondsvolumen 240 Mio. €
Indexabbildung Physisch
1 Monat -1,50 %
Lfd. Jahr +35,14 %
Mehr Infos zum: iShares Global Clean Energy UCITS ETF
Mehr ETFs finden: ETF-Suche
Tipp: Für ausführliche Informationen zum Thema „Nachhaltigkeit“ sollten Sie auch unseren Anlageleitfaden „Investieren in Nachhaltigkeits-ETFs“ lesen.