Durch Momentum-ETF vom Aufwärtstrend profitieren

Faktor-Investing hat sich bewährt. Für Titel in einem Momentum-ETF sieht der Markt laut Experten wieder besser aus.

Wenn es um Rendite am Aktienmarkt geht, scheiden sich die Geister: Manche Investoren bevorzugen Value-Titel, andere setzen eher auf Trendwerte. Doch erfolgreiches Investieren muss keine Glaubensfrage sein. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Rendite am Aktienmarkt auf verschiedene Faktoren zurückzuführen ist, die je nach Marktlage unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Einer dieser Faktoren ist das Momentum. Dabei geht es um Aktien, die aktuell gut laufen und in einem Aufwärtstrend sind. Die Theorie besagt, dass hier die Wahrscheinlichkeit für eine Trendfortsetzung und damit weitere Rendite hoch ist. Zwar kann eine solche Ausrichtung gerade während volatiler Marktphasen das Risiko von Fehlsignalen bergen, doch erscheint dieser Anlagestil aktuell wieder aussichtsreicher.

Momentum steht für Aktien mit Schwung

Hamed Mustafa, Leiter Institutional Sales Deutschland im Bereich ETF und Index Investing bei BlackRock, kommentierte zuletzt gängige Investment-Stile. Der Faktor Momentum kommt bei Mustafa aktuell gut weg. „Bei Momentum-Aktien, sprich Werten im Aufwärtstrend, sind wir aktuell wieder etwas zuversichtlicher. Daher haben wir unsere Position in diesem Faktor von einem leichten Untergewicht auf eine neutrale Gewichtung ausgebaut. Auslöser dafür ist, dass sich die relative Stärke verbessert hat. Auf der anderen Seite dämpft die Bewertung entsprechender Aktien unsere Einschätzung nach wie vor“, erläutert der Anlageexperte.

Momentum-ETF mit satter Rendite

Investoren, die Aktien im Aufwärtstrend ihrem Portfolio beimischen möchten, können dies mit Hilfe von ETFs tun und so breit gestreut investieren. Der iShares Edge MSCI World Momentum Factor UCITS ETF (WKN: A12ATF) bündelt 361 entsprechende Titel und vereint aktuell ein Anlagevolumen von 1,6 Milliarden Euro auf sich. Wichtigste Branchen im Index sind aktuell Technologie (15,11%), Gesundheitswesen (14,12%), Finanzen (13,08%) und Basiskonsumgüter (12,85%). 2020 legte der ETF bereits um 10 Prozent zu. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,3 Prozent.

iShares Edge MSCI World Momentum Factor UCITS ETF

WKN: A12ATF ISIN: IE00BP3QZ825
Kurs 45,77 €
Kosten (TER) 0,30 %
Fondsvolumen 1.806 Mio. €
Indexabbildung Physisch
1 Monat +4,44 %
Lfd. Jahr +11,95 %

Tipp: Sie möchten wissen, wie genau ETFs funktionieren? In unserem Beitrag „Was ist ein ETF?“ haben wir das im Detail beschrieben.