goldminen-etf

Dieser Goldminen-ETF hat knapp 50 Prozent Rendite eingefahren

Fünfzig Prozent Rendite kommen auch an der Börse nicht sehr oft vor. Doch dieser Goldminen-ETF hat die Marke fast erreicht.

Der Goldpreis hat sich nach einem kurzen Rückschlag wieder stabilisiert und notiert inzwischen deutlich über der Marke von 1.500 US-Dollar. „Der Goldaufschwung macht nach wie vor einen stabilen Eindruck. Gold verteuert sich auf Basis aller Weltwährungen und Silber und die Minenaktien steigen schneller als Gold“, sagt Martin Siegel, Edelmetallexperte und Geschäftsführer der Stabilitas GmbH. Zwar sieht der Experte ein steigendes Risiko für Korrekturen, doch müssten diese nicht das Ende der starken Aufwärtsbewegung bedeuten, so Siegel. Bei australischen Minenwerten hätte es zuletzt bereits Gewinnmitnahmen gegeben.

Breit gestreut zahlt sich aus

Dennoch seien Minengesellschaften auch trotz der bereits attraktiven Gewinne im laufenden Jahr auch weiterhin aussichtsreich. „Seit Dezember letzten Jahres konnten die Minenaktien rund 60 Prozent zulegen. Da ist es logisch, dass der ein oder andere Investor irgendwann Gewinne mitnehmen wird. Das gefährdet aber nicht den grundsätzlichen Aufwärtstrend des Sektors“, so Siegel. Da es bei Gold-Förderern neben Faktoren wie Förderkosten auch auf die Finanzierungssituation und andere Einflussgrößen ankommt, könnte es sich für Anleger anbieten, breit gestreut in den Sektor zu investieren. ETFs spielen in diesem Fall neben aktiv verwalteten Fonds ihre Stärken aus.

Knapp 50 Prozent Rendite mit diesem Goldminen-ETF

Der ComStage NYSE Arca Gold BUGS UCITS ETF (WKN: ETF091) gilt als Klassiker für passiv ausgerichtete Gold-Investoren. Er bündelt zwanzig führende Gold-Produzenten. Mit dabei sind Titel wie Barrick Gold, Newmont Goldcorp, Agnico Eagle, Eldorado Gold oder auch Yamana Gold.  Aktuell sind 398 Millionen Euro investiert. Im laufenden Jahr ging es für den ETF bereits um 47,7 Prozent nach oben. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,65 Prozent.

ComStage NYSE Arca Gold BUGS UCITS ETF

WKN: ETF091 ISIN: LU0488317701
Kurs 14,06 €
Kosten (TER) 0,65 %
Fondsvolumen 299 Mio. €
Indexabbildung Physisch
1 Monat +4,15 %
Lfd. Jahr +38,64 %
Mehr Infos zum: ComStage NYSE Arca Gold BUGS UCITS ETF
Mehr ETFs finden: ETF-Suche
Tipp: Für ausführliche Informationen zu diesem Thema sollten Sie unsere Anlageleitfäden „Investieren in Goldminen“ und „Investieren in Gold“ lesen.