Mobilität-ETF: Die Zukunft fährt mit

Aktien im Bereich E-Mobilität sind der Renner. Für Anleger, die in diese Branche investieren wollen, bietet sich ein ETF an.

Zu umständlich, zu maue Renditen. Nachhaltige Geldanlagen standen früher in der Gunst der Anleger nicht gerade weit oben. Doch die Zeit der Ausreden ist definitiv vorbei. Wer heute an der Börse ein Wörtchen mitreden und dabei Gebühren im Blick behalten will, findet an ETFs, die in Unternehmen investieren, welche die Umwelt im Blick haben, eine große Auswahl. So gibt es auch einen Indexfonds, der sich dem Thema der Zukunft der Mobilität widmet. Ein Feld, das mit dem Nachhaltigkeitsgedanken eng verknüpft ist. Wie kommen wir möglichst günstig und CO2-neutral voran?

Unaufhaltsamer Trend

Der Trend zur E-Mobilität, er ist unübersehbar und auch unumkehrbar. Gerade erst hat das Kraftfahrzeug-Bundesamt die Zulassungszahlen für die ersten fünf Monate des Jahres 2021 vorgelegt. Dabei kamen die Autos mit einem alternativen Antrieb (Elektro, Hybrid etc.) hierzulande auf einen Anteil von 38,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zeigt sich damit ein deutlicher Anstieg von 125,9 Prozent. Zwar gibt es gegen Elektroautos noch viele Argumente vorzubringen. Vor allem die begrenzte Reichweite ist in der Tat (noch) ein Manko. Gleichwohl ist es aber absehbar, dass die Zukunft der Mobilität nicht dem Verbrennerauto gehören wird. Dagegen sprechen in erster Linie Klimaschutzziele und Emissionsgrenzwerte, die auch Autohersteller einhalten müssen.

Tipp: Hier finden Sie spannende Themen-ETFs.

Ein Branchen-ETF sticht positiv hervor 

Mit einem ETF, der in diesen Zukunftsbereich investiert, können Anleger von den neuen Möglichkeiten der Mobilität profitieren. Unter den Mobilitätsfonds sticht der iShares-Electric-Vehicles and-Driving-Technology-ETF (WKN: A2N9FP) positiv hervor. Er hat mit 89 die meisten enthaltenen Werte, ist mit einer Gebührenhöhe von 0,40 Prozent p. a. vergleichsweise günstig und konnte 2021 bereits um 17,65 Prozent zulegen. Der zugrunde liegende Index umfasst Autobauer und -zulieferer mit einem Fokus auf Elektrofahrzeuge und Fahrtechnologien, allen voran Tesla. Obendrauf kommen Tech-Werte wie Infineon.

iShares Electric Vehicles and Driving Technology UCITS ETF

WKN: A2N9FP ISIN: IE00BGL86Z12
Kurs 6,75 €
Kosten (TER) 0,40 %
Fondsvolumen 621 Mio. €
Indexabbildung Physisch
1 Monat +0,50 %
Lfd. Jahr +15,73 %