Neue Partnerschaft: Miles & More kooperiert mit Solidvest

Erfahren Sie, wie Sie jetzt von Ihren Investments doppelt profitieren. Möglich macht das die neue Partnerschaft von Solidvest (► Zum Testbericht) und Miles & More.

Was haben Taxifahren, ein Hotel buchen, Online shoppen und einen Mietwagen ausleihen gemeinsam? Jede dieser Tätigkeiten können Teilnehmer von Vielflieger-Programmen nutzen, um Prämienmeilen zu sammeln. Das größte Vielfliegerprogramm Europas, Miles & More, bietet ein vielfältiges Prämienprogramm für seine 30 Millionen Teilnehmer.

Zuwachs für das Premiumportfolio

Das war nicht immer so. Als Miles & More am 1. Januar 1993 startete, umfasste das Programm gerade einmal sieben Partner. Heute hat die Lufthansa-Tochter über 300 Partner. Und baut ihr Premiumportfolio weiter aus. Mit der DJE Kapital AG und der dazugehörigen Online-Vermögensverwaltung Solidvest erweitert Miles & More sein Angebot um einen exklusiven und erfahrenen Partner für den strategischen Vermögensaufbau.

„Eindrucksvolles Können und Weitsicht bewiesen“

Der Ausbau des Prämienangebots im Geldanlagebereich sei ein „weiterer wichtiger Schritt“, erklärt Armin Czapla, Senior Director Financial Services & Innovations der Miles & More GmbH. Und weiter: „Durch die Kooperation mit DJE und Solidvest ermöglichen wir unseren Teilnehmern Zugang zu moderner, professioneller Vermögensverwaltung. Damit haben wir seit mehr als 45 Jahren an den internationalen Kapitalmärkten erfahrene Partner, die ihr Können und ihre Weitsicht nicht zuletzt eindrucksvoll während der größten Marktherausforderungen im Zuge der Corona-Krise bewiesen haben.“

Neukunden und Bestandskunden profitieren

Die Partnerschaft stiftet dabei Nutzen für alle beteiligten Parteien. Die Anstrengung für den Kunden soll dabei so gering wie möglich gehalten werden, führt Sebastian Hasenack aus: „Die Vernetzung digitaler Dienstleistungen ist ein wesentlicher Schritt, um für Kunden einen echten Nutzenvorteil zu schaffen. Technologie ist für mich in dem Kontext der entscheidende Transmitter für völlig neue und vor allem barrierefreie Produkteigenschaften. In der Zusammenarbeit mit Miles & More ist so ein automatisiertes und bequemes Sammeln von Meilen für Kunden möglich.“ So schaffen die beiden Partner Customer-Centricity, also absoluten Kundenfokus, durch Kooperation.

„Wie bei einer Taxifahrt“

Teilnehmer von Miles & More profitieren als Neukunden bei Solidvest von einem attraktiven Willkommens-Bonus über 1,0 % der Startinvestition (bis max. 1.000). Für den Abschluss einer Vermögensverwaltung mit der Mindestanlage von 10.000 Euro bei Solidvest bekommen sie außerdem 5.000 Prämienmeilen gutgeschrieben. Wer mehr investiert, sammelt automatisch mehr Meilen. Eine Miles & More Mitgliedschaft rentiert sich damit auch für Bestandskunden von Solidvest: „Dies gilt nicht nur für die Erstanlage, sondern auch für monatliche Sparbeträge ab beispielsweise 100 Euro. Ähnlich wie bei einer Taxifahrt, können Kunden nun auch beim regelmäßigen Vermögensaufbau profitieren“, so Sebastian Hasenack.

Investieren und Meilen sammeln

Alle Informationen rund um die neue Kooperation zwischen der Online-Vermögensverwaltung Solidvest und Miles & More finden Interessierte auf Solidvest.de.

Jetzt auch mit Solidvest Miles & More Prämienmeilen sammeln

Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters ausgeglichen werden können.