24. August 2022
Podcast zum Thema Tracking Difference

Episode 112: Tracking Difference einfach erklärt | extraETF Wissen

Eine wichtige Kennzahl zur Auswahl eines ETFs ist die Tracking Difference. Sie hilft dir dabei, den besten ETF für dein Portfolio zu finden. Mit der Tracking Difference kannst du prüfen, wie sich der ETF im Vergleich zu seinem Index entwickelt hat.

In der heutigen Episode erkläre ich dir die Funktionsweise dieser Kennzahl und erläutere dir, wie du damit den besten ETF für dein Portfolio finden kannst. Viel Spaß beim Anhören!

Tipp: Hast du gewusst, dass jede:r dritte Berechtigte die Möglichkeiten des VL-Sparens ungenutzt lässt? Damit werden bis zu 480 Euro steuerfreier Zuschuss vom Arbeitgeber einfach verschenkt. Gerade Berufseinsteiger sollten ihre VL-Zulage direkt in ETFs investieren. Jetzt über VL-Sparen informieren.

Informationen zu den im Podcast besprochenen Themen:

Tipp: Mit einem Scalable Capital * Broker Depot kannst du ETFs und Aktien ganz besonders günstig handeln und ansparen. Teste das Broker-Angebot von Scalable Capital und eröffne ein kostenfreies Wertpapierdepot. Jetzt Scalable Capital Depot eröffnen! *

Wenn du dich noch intensiver über ETFs informieren möchtest, dann kann ich dir unsere Social-Media-Kanäle empfehlen.

In unserer Facebook-Gruppe „ETF-Strategie“ kannst du dich mit knapp 50.000 Anlegern über ETFs austauschen. Hier geht es zu Facebook-Gruppe.

Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com findest du auf unserem Instagram-oder TikTok-Kanal. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Der extraETF Podcast kann bequem in einer Podcast-App deiner Wahl abonniert werden. Auf den folgenden Plattformen ist unser Podcast aktuell verfügbar: Apple Podcasts, Spotify, Deezer, Amazon Music und als RSS-Feed.

Ich freue mich auf dein Feedback. Themenwünsche kannst du uns über unser Kontaktformular einreichen.