Episode 22: Nachhaltigkeits-ETFs: Investieren mit gutem Gewissen!

Bahn fahren statt fliegen, verpackungsfrei einkaufen, weniger Fleisch essen: In vielen Bereichen lässt sich eine nachhaltige Lebensweise mit wenigen Handgriffen umsetzen. Auch in die Welt des Asset Managements hat die Nachfrage nach „grünen Investments“ unlängst Einzug gehalten und steigt kontinuierlich weiter an. In dieser Episode beantworte ich Ihnen daher alle wichtigen Fragen rund um das Thema nachhaltige Geldanlage mit ETFs.

Immer mehr Privatanleger prüfen ihre Portfolios derzeit auf nachhaltige Gesichtspunkte und möchten diese entsprechend ökologischer, sozialer und ethnischer Kriterien umbauen. Die ETF-Datenbank unseres Anlegerportals extraETF.com listet inzwischen rund 200 ETFs die nachhaltigen Aspekte berücksichtigen und den Wunsch nach einer „grünen Geldanlage mit ETFs“ erfüllen können. Doch was bedeutet nachhaltige Geldanlage mit ETFs eigentlich? Worauf sollte man achten? Und welche Ansätze gibt es? Ich fasse Schritt für Schritt zusammen, was Sie als ETF-Anleger wirklich wissen müssen. Viel Spaß beim Anhören!

Broker-Tipp: Mit dem Scalable Capital * Broker können Sie mehr als 1.300 ETFs, 4.000 Aktien und rund 3.300 Investmentfonds zu je 0,99 Euro bzw. in den „PRIME Broker“-Modellen sogar komplett kostenfrei handeln. Jetzt Depot eröffnen *.

Informationen zu im extraETF Podcast besprochenen Themen:

Wenn Sie sich noch intensiver über ETFs informieren möchten und sich mit anderen ETF-Anlegern austauschen möchten, kann ich Ihnen unsere Facebook-Gruppe „ETF-Strategie“ empfehlen.

Der extraETF Podcast kann bequem in einer Podcast-App Ihrer Wahl abonniert werden. Auf den folgenden Plattformen ist unser Podcast aktuell verfügbar: Apple Podcasts, Spotify, Deezer, Amazon Music und als RSS-Feed.

Ich freue mich auf Ihr Feedback. Themenwünsche reichen Sie gerne über unser Kontaktformular ein.