Episode 55: Versorgungslücke von monatlich 2.592 € schließen – so geht´s

Sie möchten Ihre Altersvorsorge mit ETFs optimieren oder endlich mit Ihrem Vermögensaufbau starten? Super, dann ist diese Folge genau richtig für Sie! Wie viel sollen Sie sparen? Welche ETFs sind dazu geeignet? Gemeinsam mit dem extraETF Chefredakteur Timo Baudzus beantworte ich interessante Anfragen unserer Community zum Thema Altersvorsorge. Schritt für Schritt zeigen wir zudem, wie Sie kinderleicht eine monatliche Versorgungslücke von 2.592 Euro mit ETFs schließen können. Viel Spaß beim Anhören!

Tipp: Stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihren eigenen Fondsmanager, der täglich auf Ihr angelegtes Geld aufpasst und eingreift, wenn es an den Märkten brenzlig wird und der wäre auch noch komplett gebührenfrei. Der digitale Vermögensverwalter EVERGREEN * macht genau das möglich. Mehr Details unter: /go/evergreen *

Informationen zu im Podcast besprochenen Themen:

Wenn Sie sich noch intensiver über ETFs informieren möchten und sich mit anderen ETF-Anlegern austauschen möchten, kann ich Ihnen unsere Facebook-Gruppe „ETF-Strategie“ empfehlen. Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com finden Sie übrigens auch auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der extraETF Podcast kann bequem in einer Podcast-App Ihrer Wahl abonniert werden. Auf den folgenden Plattformen ist unser Podcast aktuell verfügbar: Apple Podcasts, Spotify, Deezer, Amazon Music und als RSS-Feed.

Ich freue mich auf Ihr Feedback. Themenwünsche reichen Sie gerne über unser Kontaktformular ein.