Episode 59: Sind Weltraumaktien das Next Big Thing? | So funktioniert der Space-ETF

Die Luft- und Raumfahrt hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte erzielt. Durch Elon Musks Space X ist es zudem wesentlich preiswerter geworden, Raketen in den Weltraum zu schicken. Dies hat eine ganze Industrie beflügelt und für eine regelrechte Aufbruchsstimmung gesorgt. Auch die ETF-Branche hat reagiert und vor Kurzem den ersten Weltraum-ETF auf den Markt gebracht. Mit diesem ETF können Anleger:innen in Unternehmen der Weltraumökonomie investieren.

Wie der Space-ETF funktioniert und wie gut man damit wirklich in Weltraumaktien investieren kann, bespreche ich mit Andre Voinea von HANetf. Ich wünsche mir bei Andre zudem einen neuen Themen-ETF, der auch von der extraETF-Community immer wieder nachgefragt wird. Viel Spaß beim Anhören!

Tipp: Tipp: 800 ETFs kostenfrei ansparen, ab 1 Euro Sparrate und über 180 ETFs kostenfrei handeln. Das bietet das Direkt-Depot der ING *. Kostenfreie Depotführung ist ebenfalls inklusive. Eine Top-Depot-Empfehlung für Anleger die einen Broker zum langfristigen Vermögensaufbau suchen. Jetzt Depot eröffnen *.

Informationen zu im Podcast besprochenen Themen:

Wenn Sie sich noch intensiver über ETFs informieren möchten und sich mit anderen ETF-Anlegern austauschen möchten, kann ich Ihnen unsere Facebook-Gruppe „ETF-Strategie“ empfehlen. Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com finden Sie übrigens auch auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der extraETF Podcast kann bequem in einer Podcast-App Ihrer Wahl abonniert werden. Auf den folgenden Plattformen ist unser Podcast aktuell verfügbar: Apple Podcasts, Spotify, Deezer, Amazon Music und als RSS-Feed.

Ich freue mich auf Ihr Feedback. Themenwünsche reichen Sie gerne über unser Kontaktformular ein.