Von Markus Jordan2. März 2022
Fragen zur Russland-Krise

Episode 88: Community-Fragen zur Russland-Krise | So solltest du dich jetzt verhalten

Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine, die derzeit um ihr Leben und das ihrer Familien und Freunde, ihr Hab und Gut und um ihre Freiheit fürchten. Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat die ganze Welt erschüttert.

Es fällt mir sehr schwer, in diesen dunklen Stunden eine Podcast-Folge aufzunehmen und zu veröffentlichen – besonders jetzt gibt es wichtigere Dinge als Finanzen und Geld. Doch uns erreichen momentan sehr viele besorgte Nachrichten aus unserer Community. Gerade für Börsenneulinge wirft der Ukraine-Konflikt einige zentrale Fragen auf.

ETF-Sparplan stoppen? Aktien verkaufen oder vielleicht sogar dazu kaufen? Und auf was muss ich jetzt achten, wenn ich russische Aktien in meinem ETF-Portfolio habe? Ich habe versucht, die wichtigsten Fragen zu beantworten.

Tipp: Der perfekte ETF-Guide für deine Geldanlage mit ETF. Vorwissen? Nicht nötig! In nur 60 Minuten lernst du alles, was du wissen musst, um mit ETFs durchzustarten. Theorie und Praxis perfekt kombiniert – total verständlich und fundiert! Jetzt den ETF-Guide bestellen. *

Informationen zu im Podcast besprochenen Themen:

Nützliche extraETF-Services für deine Geldanlage:

Wenn du dich noch intensiver über ETFs informieren möchtest, dann kann ich dir unsere Social-Media-Kanäle empfehlen.

In unserer Facebook-Gruppe „ETF-Strategie“ kannst du dich mit knapp 50.000 Anlegern über ETFs austauschen. Hier geht es zu Facebook-Gruppe.

Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com findest du auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Der extraETF Podcast kann bequem in einer Podcast-App deiner Wahl abonniert werden. Auf den folgenden Plattformen ist unser Podcast aktuell verfügbar: Apple Podcasts, Spotify, Deezer, Amazon Music und als RSS-Feed.

Ich freue mich auf dein Feedback. Themenwünsche kannst du uns über unser Kontaktformular einreichen.