ETP-Awards 2022 – Vanguard, iShares und Comdirect räumen begehrte Branchenauszeichnung ab

München, 11.11.2022 – Mittlerweile schon zum 14. Mal hat das Extra-Magazin in Kooperation mit der Börse Stuttgart die ETP-Awards verliehen. Mit der Auszeichnung werden jährlich die besten ETFs des Jahres sowie herausragende Anbieter der ETF-Branche gekürt.

Auch 2022 haben wieder etliche Anlegerinnen und Anleger an der Publikumsumfrage teilgenommen, sodass die Veranstalter rund 10.000 Stimmen auswerten konnten. Klarer Sieger der Top-Kategorie „ETF des Jahres“ ist in diesem Jahr der Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (Dist). Der Vanguard-ETF überzeugte im Publikumsvoting aufgrund seiner kostengünstigen und globalen Abdeckung.

Welchen ETF das Publikum und die Fachjury hinsichtlich der Nachhaltigkeit ganz vorne sehen, war zweifelsohne eindeutig: Der Preis geht an BlackRock mit dem iShares MSCI World ESG Enhanced UCITS ETF (Acc). Der ETF ermöglicht ein globales Investment unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeits-Kriterien. Darüber hinaus hat der Branchenprimus auch in weiteren Rubriken abgeräumt. So gingen auch die Kategorien „ETF-Anbieter des Jahres“, „Bester Anbieter: Service“ und „Bester Anbieter: Angebot“ an iShares. Auch die „ETF-Anlagelösung des Jahres“ kommt aus dem Haus BlackRock, dem Betreiber der iShares-ETFs.

Wie auch in den vergangenen Jahren konnten die Teilnehmenden der Online-Umfrage auch über die beste ETF-Bank 2022 entscheiden. Auf das Siegertreppchen katapultierte sich die Comdirect, knapp dahinter Neobroker Scalable Capital (Platz 2) und ING (Platz 3). In der Rubrik „Digitale Vermögensverwaltung“ landen Comdirect und Scalable Capital auf den Plätzen eins und zwei, den dritten Rang belegt Vanguard.

Aufgrund des wachsenden Andrangs nach Kryptowährungen haben die Veranstalter in diesem Jahr eine weitere Kategorie eingeführt. „Derzeit gibt es knapp 100 ETPs von etwa 11 Anbietern, mit denen Anlegerinnen und Anleger in Kryptowährungen investieren können. Viele kennen diese Anbieter jedoch kaum oder überhaupt nicht. Mit unserer neuen Awards-Kategorie haben wir etwas mehr Licht in den Krypto-Dschungel gebracht“, erklärt Markus Jordan, Veranstalter der ETP-Awards und Betreiber der Website extraETF.com. In der neuen Kategorie „Bester Anbieter: Krypto-ETPs“ überzeugte 21Shares – dicht gefolgt von CoinShares (Platz 2) und der ETC Group (Platz 3).

In der Kategorie „ETF-Neuemission des Jahres“ machte WisdomTree das Rennen. Mit dem WisdomTree Recycling Decarbonisation UCITS ETF haben die Amerikaner den Nerv der Anlegerinnen und Anleger getroffen. Mit dem Produkt können Investoren:innen in Unternehmen anlegen, die sich im Bereich des Recycling- und Abfallmanagements engagieren.

stock3 unterstützt neben weiteren Medienpartnern die ETP-Awards in diesem Jahr als Premiumpartner.

Eine Aufzeichnung des diesjährigen Preisträger-Talks finden Sie unter: https://www.etp-award.de/media/

Weitere Informationen zu den. ETP-Awards 2022 finden Sie unter: www.etp-award.de 

Download Gewinner-Liste 2022!

 

Über das Extra-Magazin und extraETF.com   

Wir sind extraETF – das Anlegerportal für alle Themen rund um den Vermögensaufbau mit ETFs, Aktien & Co. Mit professionellen Tools, fundierten Inhalten und viel Leidenschaft helfen wir unseren Nutzer:innen, finanziell zu wachsen!

Über 600.000 User:innen besuchen jeden Monat unser Portal extraETF.com, und es werden täglich mehr. Denn wir bieten alles, was begeisterte Anleger:innen brauchen, wie z.B. Wissens- und Newsbeiträge, Anlageleitfäden oder Musterportfolios. Mit unserem neuesten digitalen Feature, dem extraETF Finanzmanager, können unsere Nutzer:innen eigene Anlagestrategien entwickeln und ihr Vermögen ganz einfach analysieren, optimieren und überwachen. Mit dem Extra-Magazin verlegen wir zudem Deutschlands führendes ETF-Magazin. extraETF wurde im Juli 2007 von Markus Jordan gegründet.


Pressekontakt:

Isarvest GmbH, Julia Immel, Marketing & PR, Ickstattstraße 7, 80469 München, Tel.: 089 – 2020 8699 29, E-Mail: presse@isarvest.de