Investieren in die USA

Wird die USA an der absoluten Wirtschaftsleistung gemessen, so ist sie die größte Volkswirtschaft der Welt. Sie ist die größte Importnation und zweitgrößte Exportnation. Auf der anderen Seite führt das Land die Rangliste der Länder mit dem größten Handelsbilanzdefizits an. Zu den wichtigsten Handelspartnern der USA gehören die NAFTA Partner Kanada, Mexiko und China sowohl im Export als auch im Import.

Wirtschaftliche Entwicklung der USA

Obwohl die USA mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von rund 17,35 Billionen US-Dollar im Jahr 2014 deutlich vor China lag (rund 10,36 Billionen US-Dollar), nimmt die wirtschaftliche Bedeutung der USA ab. Wesentliche Ursache hierfür ist das höhere Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern, vor allem in China. 2015 wird ein Wirtschaftswachstum von etwa 2,60 Prozent prognostiziert, welches einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Hinblick auf das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf stehen die USA mit rund 55.904 US-Dollar je Einwohner jedoch weit vor Schwellenländern wie China oder Brasilien.

Im Jahr 2010 erreicht die Arbeitslosenquote in den USA ihren höchsten Stand seit rund 30 Jahren, ausgelöst durch die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise. Die USA stehen nun wieder kurz davor das Vorkrisenniveau zu erreichen. Die Inflationsrate betrug 2014 gut 1,6 Prozent, für 2015 wird eine Rate von rund 0,1 Prozent erwartet.

Die Wirtschafts- und Finanzkrise von 2007 hat auch heute noch enorme Auswirkungen auf die Staatsverschuldung der USA. Betrug die Staatsverschuldung 2005 noch rund 8,5 Billionen US-Dollar, wird 2015 mit einer Staatsverschuldung von rund 18,8 Billionen US-Dollar gerechnet.

Mit einem Handelsvolumen von über 20 Billionen US-Dollar gehören die US-amerikanische Börsen NYSE Euronext und NASDAQ zu den größten Handelsplätzen der Welt.

Fakten über die USA

Attention: The internal data of table “125” is corrupted!

Wichtige Aktienindizes zum investieren in die USA

In Aktienindizes werden Aktien verschiedener Unternehmen nach bestimmten Kriterien gebündelt. Somit können aufgrund des Indexstandes die Trends am Gesamtmarkt einfacher betrachtet werden. Daher werden Aktienindizes auch oft als Barometer für die Marktstimmung angesehen. Der US-Markt verfügt über diverse solcher Aktienindizes. Zu den beliebtesten Aktienindizes zählt an der amerikanischen Börse vor allem der Dow Jones 30 Industrial, der MSCI USA und der S&P 500 Index. Ein Überblick zum Investieren in die USA.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
DJ Industrial Average TR USDNordamerikaUSA333,5817,852,27
MSCI USA PR USDNordamerikaUSA6333,2018,531,94
S&P 500 NR USDNordamerikaUSA5073,1318,161,99
Russell 2000 NR USDNordamerikaUSA19951,8416,711,61

Wichtige Anleihen-Indizes der USA

In Anleihen-Indizes werden Anleihen verschiedener Unternehmen, Länder, Währungen usw. nach bestimmten Kriterien gebündelt. Somit können aufgrund des Indexstandes die Trends am Anleihenmarkt einfacher betrachtet werden. Der US-Markt verfügt über diverse solcher Anleihen-Indizes. Zu den beliebtesten zählt an der amerikanischen Börse vor allem der iBoxx USD Liquid Investment Grade Index und der iBoxx USD Liquid High Yield Capped Index.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
Markit iBoxx USD LQ IG IR Hedged TRNordamerikaUSA16730,000,000,00
Markit iBoxx USD Liquid HY 0-5 TRNordamerikaUSA6250,000,000,00
ICE U.S. Treasury 1-3 Year Bond TR USDNordamerikaUSA630,000,000,00

Wichtige Sektor-Indizes der USA

Zu den wertvollsten Branchen in den USA gehört die Technologie-Branche mit Fokus auf das kalifornische Silicon Valley. Zahlreiche international tätige Technologieunternehmen haben in den USA Ihren Sitz. Neben der Technologie-Branche sind Branchen wie Energie und Infrastruktur oder Immobilienaktien immer häufiger gefragt.

Technologie: Nasdaq 100

Der NASDAQ-100 ist der bekannteste Index der US-amerikanischen Technologiebörse NASDAQ. Er besteht aus 100 Aktien der NASDAQ-gelisteten Nicht-Finanzunternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung. Der NASDAQ-100 ist ein Kursindex.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
NASDAQ 100 NR USDNordamerikaUSA1095,5922,311,07

Infrastruktur: US Energy Infrastructure MLP Index

Der Index bildet die Wertentwicklung der Anteile von Master Limited Partnerships (MLPs) ab, welche an Wertpapierbörsen der USA öffentlich gehandelt werden und Objekte für Energielogistik besitzen und betreiben, wie u. a. Pipelines, Tanklager und sonstige Anlagen für den Transport, die Lagerung, Förderung und Verarbeitung von Erdgas, Gaskondensaten, Erdöl und Erdölprodukten.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
Solactive US Enrgy Infras MLP TR USDNordamerikaUSA10,000,000,00

Immobilien: US Property Yield Index

Der Index bietet Zugang zu börsennotierten Immobilienunternehmen und Real Estate Investment Trusts (REITs) aus den USA, die eine für ein Jahr prognostizierte Dividende von 2 Prozent oder mehr haben. Der Index ist entsprechend der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
FTSE EPRA Nareit US Dividend+ NR USDNordamerikaUSA1232,3338,594,14
MSCI USA IMI Liquid Real Estate NR USDNordamerikaUSA1552,4536,983,70

ETFs zum Investieren in die USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bietet dem Anleger auch im Bereich der ETFs eine Unmenge an Investitionsmöglichkeiten. Neben dem Marktbreiten S&P 500 Index bieten sich auch spezielle Segmente an. Gefragt sind ETFs auf die Assetklassen Aktien, Anleihen oder Immobilien. Auch Teilsegmente wie Smart Beta ETFs, Small Cap ETFs oder Mid CAP ETFs oder Value-ETFs und Dividendenstrategien sind bei den Anlegern gefragt. Die beliebtesten Abfragen zum Investieren in die USA haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wertentwicklung wichtiger USA-ETFs (nach Perioden)

Der amerikanische Aktienmarkt unterliegt starken Schwankungen. Aus der Tabelle können sie die Wertentwicklung wichtiger Anlagezeiträume entnehmen.

ETF-Name1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
iShares Dow Jones Industrial Average UCITS ETF (DE)-5,06+0,97+0,79+4,76+43,20
Deka MSCI USA UCITS ETF-1,95+2,23+9,56+6,86+36,88
Vanguard S&P 500 UCITS ETF-2,65+1,52+6,45+6,03+41,22
Xtrackers Russell 2000 UCITS ETF-5,05-4,53-5,09-10,09+21,50
iShares $ Corp Bond Interest Rate Hedged UCITS ETF+0,10+1,11+3,68+5,52+11,93
iShares $ Short Duration High Yield Corp Bond UCITS ETF+0,66+1,46+3,69+6,75+16,22
iShares $ Treasury Bond 1-3yr UCITS ETF+1,96+2,44+4,36+7,15+6,08
iShares VII PLC - iShares NASDAQ 100 UCITS ETF-4,26-0,33+6,50
SPDR® S&P US Dividend Aristocrats UCITS ETF-2,69-0,01+2,17+5,52+27,84

Wertentwicklung wichtiger USA-ETFs (nach Jahren)

Der amerikanische Aktienmarkt unterliegt starken Schwankungen. Aus der Tabelle können sie die Wertentwicklung der vergangenen Jahre entnehmen.

ETF-Name201920182017201620152014
iShares Dow Jones Industrial Average UCITS ETF (DE)+20,34-0,95+11,11+17,16+10,36+25,41
Deka MSCI USA UCITS ETF+24,13-1,64+6,13+12,57+11,93+29,87
Vanguard S&P 500 UCITS ETF+23,20+0,04+6,61+14,85+12,50+28,97
Xtrackers Russell 2000 UCITS ETF+21,41-8,53+1,00+24,04-9,10
iShares $ Corp Bond Interest Rate Hedged UCITS ETF+9,95+2,28-7,90+8,76+9,89+13,31
iShares $ Short Duration High Yield Corp Bond UCITS ETF+9,92+5,52-8,18+15,05+7,21+14,10
iShares $ Treasury Bond 1-3yr UCITS ETF+5,49+6,31-11,87+3,96+11,97+13,93
iShares VII PLC - iShares NASDAQ 100 UCITS ETF+22,30-17,63
SPDR® S&P US Dividend Aristocrats UCITS ETF+17,95+1,69+1,49+23,06+10,04+29,07

ETFs auf dem amerikanischen Markt im Vergleich

Über unsere ETF-Suche können Sie USA-ETFs nach bestimmten Kriterien selektieren und vergleichen. Die beliebtesten Abfragen zum Investieren in USA-ETFs haben wir Ihnen hier zusammengefasst.