Investieren in Frankreich

Wird Frankreich an der absoluten Wirtschaftsleistung gemessen, so ist sie die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt. Sie ist die sechstgrößte Importnation und sechstgrößte Exportnation. Zu den Größten Städten Frankreichs gehören neben Paris, Marseille und Lyon. Mit einer Lebenserwartung von circa 82 Jahren ist Frankreich eines der Länder mit der höchsten Lebenserwartung. Der wichtigste Handelspartner Frankreichs ist die Bundesrepublik Deutschland sowohl im Export als auch im Import.

Überblick über das investieren in Frankreich.

Wirtschaftliche Entwicklung in Frankreich

Mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von rund 2,8 Billionen US-Dollar im Jahr 2014 liegt Frankreich deutlich hinter China (rund 10,36 Billionen US-Dollar). Wesentliche Ursache hierfür ist das höhere Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern und die Euro-Krise. 2015 wird ein Wirtschaftswachstum von etwa 1,16 Prozent prognostiziert, welches einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr entspricht, aber im Vergleich zu anderen europäischen Nationen eher gering ausfällt. Im Hinblick auf das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf steht Frankreich mit rund 44.332 US-Dollar je Einwohner jedoch weit vor Schwellenländern wie China oder Brasilien.

In Folge der schlechten Konjunktur stieg die Arbeitslosenquote in Frankreich über die letzten Jahre enorm an. 2014 verbuchte das Land eine Arbeitslosenquote von rund 10,3 Prozent, welche teilweise durch die Euro-Krise herbeigeführt wurde. 2015 wird ein minimaler Rückgang auf 10,2 Prozent erwartet. Die Inflationsrate betrug 2014 gut 0,6 Prozent, für 2015 wird eine Rate von rund 0,15 Prozent erwartet.

Die Wirtschafts- und Finanzkrise von 2007 hat auch heute noch enorme Auswirkungen auf die Staatsverschuldung Frankreichs, die zu den Nationen mit der höchsten Schuldenquote gehören. Betrug die Staatsverschuldung 2005 noch rund 67 Prozent in Relation zum BIP, so sind es 2015 schon 97 Prozent in Relation zum BIP.

Die Pariser Börse wird auch Paris Bourse genannt und ist die einzige Börse in ganz Frankreich. Die 1724 gegründete Börse wird seit 2000 von der Euronext betrieben.

Fakten über Frankreich

Attention: The internal data of table “116” is corrupted!

Wichtige Aktienindizes in Frankreich

In Aktienindizes werden Aktien verschiedener Unternehmen nach bestimmten Kriterien gebündelt. Somit können aufgrund des Indexstandes die Trends am Gesamtmarkt einfacher betrachtet werden. Daher werden Aktienindizes auch oft als Barometer für die Marktstimmung angesehen. Der französische Markt verfügt über diverse solcher Aktienindizes. Zu den beliebtesten Aktienindizes zählt an der französischen Börse vor allem der CAC 40 und MSCI France.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
Euronext Paris CAC 40 GR EUREurozoneFrankreich401,5313,353,41
MSCI France NR EUREurozoneFrankreich851,5713,783,29

Wichtige Anleihenindizes Frankreichs

In Anleihen-Indizes werden Anleihen verschiedener Unternehmen, Länder, Währungen usw. nach bestimmten Kriterien gebündelt. Somit können aufgrund des Indexstandes die Trends am Anleihenmarkt einfacher betrachtet werden. Der französische Markt verfügt über diverse solcher Anleihen-Indizes. Zu den beliebtesten zählt an der französischen Börse vor allem der Dt. Börse Eurogov France Index und der Barclays France Treasury Bond Index.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
Deutsche Börse EUROGOV France PR EUREurozoneFrankreich150,000,000,00
BBgBarc Global France TR EUREurozoneFrankreich490,000,000,00

ETFs zum Investieren in Frankreich

Der ETF-Markt bietet verschiedene Produkte um in Frankreich zu investieren. Einen Überblick der wichtigsten Produkte finden Sie in der folgenden Tabelle.

ETF-NameWKNTER in %AusschüttungReplikationsartFondsvolumen in Mio. €
Lyxor CAC 40 (DR) UCITS ETFLYX0MX0,25JaPhysisch4.275
iShares MSCI France UCITS ETFA12ATD0,25NeinPhysisch58
Deka Deutsche Börse EUROGOV® France UCITS ETFETFL420,16JaPhysisch5
iShares France Govt Bond UCITS ETF EUR (Dist)A1JXZF0,20JaPhysisch267

Wertentwicklung wichtiger Frankreich-ETFs (nach Perioden)

Aus der Tabelle können sie die Wertentwicklung wichtiger Anlagezeiträume entnehmen.

ETF-Name1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
Lyxor CAC 40 (DR) UCITS ETF+3,64+14,74-1,48+5,87+33,40
iShares MSCI France UCITS ETF+1,08+12,09-3,97+4,81+32,05
Deka Deutsche Börse EUROGOV® France UCITS ETF+0,65+1,07+1,44+1,92+1,82
iShares France Govt Bond UCITS ETF EUR (Dist)+1,70+2,81+3,35+3,30+4,09

Wertentwicklung wichtiger Frankreich-ETFs (nach Jahren)

Aus der Tabelle können sie die Wertentwicklung der vergangenen Jahre entnehmen.

ETF-Name201920182017201620152014
Lyxor CAC 40 (DR) UCITS ETF+10,80-8,19+12,43+8,65+11,71+2,39
iShares MSCI France UCITS ETF+10,63-7,72+13,88+8,90+11,98-1,75
Deka Deutsche Börse EUROGOV® France UCITS ETF+0,34+0,32+0,02+2,01+0,56+6,39
iShares France Govt Bond UCITS ETF EUR (Dist)+0,77+0,99+0,26+3,47+0,27+11,86

Weiterführende Links zum Investieren in Frankreich

Über unsere ETF-Suche können Sie Frankreich-ETFs nach bestimmten Kriterien selektieren und vergleichen. Die beliebtesten Abfragen zum Investieren in Frankreich haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

extraETF - Alles über ETFs

Seit über einem Jahrzehnt stehen wir für schnelle und zuverlässige Informationen im Bereich Exchange Traded Funds (ETF).