Aktienmarkt Europa

Aus dem folgenden Chart können Sie die Wertentwicklung des iShares Core MSCI Europe UCITS ETF entnehmen. Er deckt die Wertentwicklung von europäischen Large- und Mid-Caps ab. Der ETF wurde im Jahr 2007 aufgelegt und verfügt über eine entsprechend lange Kurshistorie. Erträge werden ausgeschüttet, sind aber in der Kursentwicklung eingerechnet.

Aktien Europa

Die Tabellen zeigen die Wertentwicklung der wichtigsten europäischen Aktienmärkte.

Eurozone

Die folgende Tabelle listet die Wertentwicklung der wichtigsten Aktienmärkte der Eurozone auf.

Indexnamelfd. Jahr1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre
EURO STOXX NR EUR+16,79+1,74+5,04+27,11+28,55
Euro Stoxx 50+16,73-0,92+3,15+22,70+26,50
MSCI EMU+15,97-0,53+3,71+25,47+24,46

Europa

Die folgende Tabelle listet die Wertentwicklung der wichtigsten europäischen Aktienmärkte auf.

Indexnamelfd. Jahr1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre
MSCI Europe+17,61+1,76+5,97+25,92+27,68
MSCI Europe Ex UK NR EUR+17,75+2,37+6,43+26,05+34,79
STOXX Europe 50 NR EUR+15,28-0,88+3,93+17,58+24,02
STOXX Europe 600+17,53+1,89+5,97+26,19+29,47
STOXX Europe Select Dividend 30 NR EUR+18,30+0,68+3,85+35,15+25,91
MSCI Europe High Div Yld NR USD+10,60-0,54+2,15+18,82+19,51

Europäische Länder

Die folgende Tabelle listet die Wertentwicklung der wichtigsten europäischen Länder auf.

Indexnamelfd. Jahr1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre
DAX+13,77+1,35+2,26+18,97+22,91
Euronext Paris CAC 40 NR EUR+18,93-1,82+4,97+31,45+29,14
FTSE MIB NR EUR+13,64-1,67+3,13+22,67+21,68
FTSE 100 TR GBP+15,96-0,48+3,77+24,25+7,30
MSCI Greece IMI + Coca-Cola 20-35 NR EUR+10,66-3,97-0,39+32,66+8,98
SIX SLI Swiss Leaders TR CHF+18,82+3,51+11,08+25,78+52,06
Wiener Borse ATX PR EUR+25,85+0,52+8,66+54,16+10,77
NASDAQ OMX Stockholm Benchmark Cp NR SEK+27,74+7,47+7,87+41,67+75,01
MSCI Poland NR USD+13,36-0,21+13,38+15,21-8,57
MSCI Turkey NR USD-16,48-0,74-2,06-14,11-23,87

Europäische Branchen

Die folgende Tabelle listet die Wertentwicklung der wichtigsten europäischen Aktiensektoren auf.

Indexnamelfd. Jahr1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre
Automobil+22,61-3,33+0,93+55,14+21,87
Banken+22,59-2,94+4,89+35,91-13,07
Rohstoffe+22,98+4,30+0,99+51,97+52,46
Chemie+17,04+3,67+6,33+24,05+43,01
Bau+24,61+2,64+8,48+33,33+47,41
Finanzdienstleister+21,41+5,81+11,87+32,53+60,08
Lebensmittel+13,25+0,40+6,16+17,24+26,63
Gesundheit+16,20+4,09+10,89+10,22+40,96
Industriegüter+21,56+4,10+6,87+41,69+45,18
Medien+22,39+4,89+7,82+47,68+27,29
Energie+4,91-7,48-1,97+18,25-19,35
Haushaltsartikel+16,15+1,22+7,82+28,14+38,46
Handel+19,46-0,30+5,98+40,34+47,74
Technologie+24,84+5,76+6,07+26,83+59,43
Telekommunikation+17,18+0,30+5,73+13,28+7,09
Reise & Freizeit+13,07-3,64-5,43+51,12+2,88
Versorger+2,59+3,22-0,03+9,27+45,15
Tipp: Bei Direktbanken können ETFs zu besonders günstigen Konditionen gehandelt werden. In unserem Broker-Vergleich haben wir die Konditionen der Banken zum Handel von ETFs gegenübergestellt und miteinander verglichen. Jetzt den Broker-Vergleich lesen!