ETF-Empfehlungen: Staatsanleihen Deutschland

Mit einem ETF auf Staatsanleihen der Bundesrepublik Deutschland investieren Anleger denkbar solide in den hiesigen Anleihenmarkt. Denn hierüber setzen Anleger auf sehr solide Staatsanleihen ohne Währungsrisiko. Der deutsche Staat gilt als besonders finanzstark. Alle großen Rating-Agenturen bestätigen dies. Die Renditeerwartung von ETFs auf deutsche Staatsanleihen ist jedoch aufgrund der anhaltenden Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) eher gering. Bei dieser Position geht es aber auch nicht um Rendite, sondern um Stabilität im Portfolio. Hier finden Sie mehr Informationen zu den ETF-Empfehlungslisten.

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Staatsanleihen Deutschland: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Trading ohne Grenzen: 0 € Mindestordervolumen
Jetzt handeln 

Staatsanleihen Deutschland: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Der Broker für ETF-Sparer: Über 1.900 ETFs gebührenfrei besparen
Sparplan einrichten 

Staatsanleihen Deutschland: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung Deka Deutsche Börse EUROGOV Germany 1-3 UCITS ETF

Die Auswahl der für den Fonds vorgesehenen Vermögensgegenstände ist darauf gerichtet, unter Wahrung einer angemessenen Risikomischung den Deutsche Börse EUROGOV® Germany 1-3 (Preisindex) nachzubilden. Dieser Index enthält maximal 15 Deutsche Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit zwischen 1 und 3 Jahren.

ETF-Sparplan Vergleich

Der Deka Deutsche Börse EUROGOV Germany 1-3 UCITS ETF ist bei insgesamt 7 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des Deka Deutsche Börse EUROGOV Germany 1-3 UCITS ETF.

NameLaufzeitLandGe­wicht
1Germany (Federal Republic Of) 1.75% G Germany (Federal Republic Of) 1.75%
15.02.2024 Deutschland
15.02.2024 Deutschland 10,04 %
2Germany (Federal Republic Of) 1.5% G Germany (Federal Republic Of) 1.5%
15.05.2024 Deutschland
15.05.2024 Deutschland 9,98 %
3Germany (Federal Republic Of) 0% G Germany (Federal Republic Of) 0%
05.04.2024 Deutschland
05.04.2024 Deutschland 9,97 %
4Germany (Federal Republic Of) 2% G Germany (Federal Republic Of) 2%
15.08.2023 Deutschland
15.08.2023 Deutschland 9,89 %
5Germany (Federal Republic Of) 1% G Germany (Federal Republic Of) 1%
15.08.2024 Deutschland
15.08.2024 Deutschland 9,86 %
6Germany (Federal Republic Of) 1.5% G Germany (Federal Republic Of) 1.5%
15.05.2023 Deutschland
15.05.2023 Deutschland 9,77 %
7Germany (Federal Republic Of) 0% G Germany (Federal Republic Of) 0%
18.10.2024 Deutschland
18.10.2024 Deutschland 9,58 %
8Germany (Federal Republic Of) 1.5% G Germany (Federal Republic Of) 1.5%
15.02.2023 Deutschland
15.02.2023 Deutschland 8,88 %
9Germany (Federal Republic Of) 0% G Germany (Federal Republic Of) 0%
13.10.2023 Deutschland
13.10.2023 Deutschland 7,83 %
10Germany (Federal Republic Of) 0% G Germany (Federal Republic Of) 0%
14.04.2023 Deutschland
14.04.2023 Deutschland 7,79 %
Summe: 93,59 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der Deka Deutsche Börse EUROGOV Germany 1-3 UCITS ETF ist bei insgesamt 7 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Anleihen

Europa
100,00 %

Staatsanleihen Deutschland: News & Hintergrundinformationen

Mit ETFs für das Alter vorsorgen – der Inflation zum Trotz
Das Inflationsgespenst geht unaufhörlich um am Markt und erschreckt dabei nicht nur Verbraucher im Supermarkt oder bei der Fahrt an die Tankstelle, sondern auch Anlegerinnen und Anleger. Wie sinnvoll ist derzeit ein Investment in ETFs, das viele Menschen auch als Altersvorsorge nutzen?
Der erfolgreichste Aktien-ETF des Jahres ist eine echte Überraschung
In drei Wochen ist Weihnachten und in einem Monat befinden wir uns schon im Jahr 2022. Zeit also, sich den erfolgreichsten Aktien-ETF des Jahres einmal anzuschauen. So viel sei schon mal gesagt: Damit habe ich nicht gerechnet!
Ein Musterportfolio mit Top-Rendite!
11,8 Prozent jährliche Durchschnittsrendite auf sieben Jahre – das ist die Bilanz des SPDR „Weltportfolio risikofreudig“. Das Besondere: Hier sorgen nicht nur die Aktien für Performance. Ein Blick ins das Musterportfolio!
Wichtiger Hinweis: Die ETF-Empfehlungslisten stellen keine individuelle Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf dar. Es handelt sich lediglich um eine Vorauswahl, die anhand verschiedener Kriterien zur Orientierung der performancestärksten ETFs über unterschiedliche Anlageklassen und Regionen ermittelt wurde. Weiterführende Informationen findest du hier.