Investieren in Multi-Faktor

Verfechter des Multi-Faktor-Ansatzes versuchen, die unterschiedlichen Faktorprämien optimal zu kombinieren. Es ist zu unterscheiden zwischen dem einfachen und dem integrierten Verfahren. Auf dieser Smart-Beta-Seite finden Sie nützliche Informationen, wie die verfügbaren ETFs, die Top-10-Bestandteile der ETFs und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zu Multi-Faktor runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Multi-Faktor

Beschreibung

Beim Multi-Faktor-Ansatz kommen gleich mehrere Faktorprämien zum Einsatz. Hintergrund: Eine bestimmte Auswahl an Titeln anhand gewisser Faktoren soll das Chance-Risiko-Verhältnis positiv beeinflussen. Bei Multi-Faktor ist zu unterscheiden zwischen der einfachen und der integrierten Herangehensweise. Beim einfachen Multi-Faktor-Konzept werden verschiedene Faktor-ETFs miteinander kombiniert. Beim integrierten Multi-Faktor-Ansatz werden die anvisierten Faktorprämien auf der Ebene gezielter Einzeltitelauswahl versucht auszubeuten. Das klingt zunächst einmal nach sehr viel Zeitaufwand. Doch ETF-Anleger haben es auch hier wieder ganz leicht. Es gibt bereits fertige Multi-Faktor-ETFs. Die Betreiber versuchen damit, die anerkannten Faktorprämien in Gänze bestmöglich auszunutzen.

Multi-Faktor

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Multi-Faktor: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Multi-Faktor: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Multi-Faktor: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung HSBC Multi Factor Worldwide Equity UCITS ETF

Der Fonds investiert mindestens 90% seines Vermögens in Aktienwerte von Unternehmen jeder Größe. Der Fonds investiertweltweit in alle Länder, einschließlich Schwellenmärkte.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des HSBC Multi Factor Worldwide Equity UCITS ETF.

ETF-Sparplan Vergleich

Der HSBC Multi Factor Worldwide Equity UCITS ETF ist bei insgesamt 1 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 1 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 25 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des HSBC Multi Factor Worldwide Equity UCITS ETF.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

PlatzRegionGewicht
1Vereinigte Staaten (USA)55,50 %
2Eurozone8,93 %
3Asien (Schwellenländer)7,97 %
4Japan6,23 %
5Asien (Industrieländer)5,49 %
6Europa (ex Euro)4,36 %
7Vereinigtes Königreich (England)3,93 %
8Kanada2,25 %
9Australasien1,32 %
10Europa (Schwellenländer)0,82 %
11Naher Osten0,80 %
12Lateinamerika0,74 %
13Afrika0,41 %

Multi-Faktor: News & Hintergrundinformationen

youtube-smart-beta-dittrich
  • 10. November 2020
  • Redaktion

Mit Smart-Beta-ETFs zum Erfolg?

In diesem Webinar der Börse Stuttgart wird erklärt, was Smart-Beta-ETFs sind und worauf man bei der Auswahl unbedingt achten sollte.
chess
Faktor-ETFs bieten viele Vorteile. Immer mehr Profianleger erkennen diese und setzen Faktor-ETFs im Portfolio ein. Was Privatanleger von den Profis lernen können. 
Momentum-ETF
Faktor-Investing hat sich bewährt. Für Unternehmen in einem Momentum-ETF sieht der Markt laut Experten wieder besser aus.