Investieren in Nachhaltige globale Aktien-ETFs

In nachhaltige Aktien investieren, ist längst ein weltweites Thema. Es gibt verschiedene Beweggründe, weshalb sich Anleger für solche Produkte entscheiden. Wer in nachhaltige Welt-ETFs investiert, unterstützt etwa eine klimafreundlichere Wirtschaft und leistet somit einen Beitrag, die Umweltverschmutzung einzudämmen. Es geht aber auch um Aspekte eines sozialeren Miteinanders. Daneben sehen viele Anhänger nachhaltiger Geldanlagen darin aber auch ein wirksames Instrument der Risikosenkung.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Nachhaltige globale Aktien-ETFs

Beschreibung

Teile der Jugendlichen haben genug vom wirtschaftlichen Treiben vorheriger Generationen. Und so brachte die Bewegung „Fridays for Future“ die Umweltthematik über die Medien in die heimischen Wohnzimmer. Solche Bewegungen, aber auch andere Ereignisse ließen das Thema in den Fokus rücken. Als bisherige Meilensteine lassen sich das Pariser Klimaschutzabkommen sowie das Kyoto-Protokoll nennen.

Häufig denken Anleger bei der nachhaltigen Geldanlage ausschließlich an Umweltaspekte. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Es geht außerdem um soziale Komponenten, also etwa um die Wahrung von Menschen- und Arbeitnehmerrechten. Aber auch die Frage nach einer maßvollen Unternehmensführung steht auf der Agenda. Gutes Gewissen, schlechte Rendite? Das ist nicht so. Die Renditen eines Nachhaltigkeits-ETFs sind sehr ähnlich zu entsprechenden konventionellen ETFs. Einen Vorteil sehen Befürworter darin, dass potentielle Skandalunternehmen von vornherein ausgeschlossen werden.

Nachhaltige globale Aktien-ETFs

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Nachhaltige globale Aktien-ETFs: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Ab 0 Euro in ETFs investieren. Mit dem kostenlosen Depot von Smartbroker.
Jetzt Depot eröffnen

Nachhaltige globale Aktien-ETFs: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Bis 1.000 Euro Startbonus für Ihre digitale Vermögensverwaltung.
Jetzt einfach in Aktien investieren!

Nachhaltige globale Aktien-ETFs: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung BNP Paribas Easy ECPI Circular Economy Leaders UCITS ETF

Der BNP PARIBAS EASY ECPI Circular Economy Leaders bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Wertentwicklung der 50 weltweit führenden Unternehmen in Bezug auf ESG-Ratings und den positiven Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften zu partizipieren. Der Themenindex, den der ETF abbildet, enthält Unternehmen, die ihre Tätigkeit nach Prozessen der Kreislaufwirtschaft ausgerichtet haben. Die Kreislaufwirtschaft ist ein regeneratives System, in dem Ressourcen- und Energieverbrauch durch Einsparungen, Wiederverwertungen und Instandhaltung minimiert werden. Der Hauptschwerpunkt liegt mit einem Anteil von gut 55 Prozent auf den USA, Japan und Frankreich folgen mit 15 bzw. 13 Prozent.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des BNP Paribas Easy ECPI Circular Economy Leaders UCITS ETF.

PlatzNameBranche/
Land
LandGe­wicht
1Ford Motor Company Zykl. Konsumgüter
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,48 %
2Deere & Company Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,39 %
3Intel Corporation Technologie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,34 %
4Bayerische Motoren Werke AG Zykl. Konsumgüter
Deutschland
Deutschland2,33 %
5ASML Holding NV Technologie
Niederlande
Niederlande2,27 %
6Caterpillar Inc. Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,25 %
73M Company Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,20 %
8Bridgestone Corporation Zykl. Konsumgüter
Japan
Japan2,19 %
9General Electric Company Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,16 %
10Lowe's Companies Inc. Zykl. Konsumgüter
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,15 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der BNP Paribas Easy ECPI Circular Economy Leaders UCITS ETF ist bei insgesamt 3 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 3 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 25 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des BNP Paribas Easy ECPI Circular Economy Leaders UCITS ETF.

PlatzNameBranche/
Land
LandGe­wicht
1Ford Motor Company Zykl. Konsumgüter
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,48 %
2Deere & Company Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,39 %
3Intel Corporation Technologie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,34 %
4Bayerische Motoren Werke AG Zykl. Konsumgüter
Deutschland
Deutschland2,33 %
5ASML Holding NV Technologie
Niederlande
Niederlande2,27 %
6Caterpillar Inc. Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,25 %
73M Company Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,20 %
8Bridgestone Corporation Zykl. Konsumgüter
Japan
Japan2,19 %
9General Electric Company Industrie
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,16 %
10Lowe's Companies Inc. Zykl. Konsumgüter
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)2,15 %

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

PlatzRegionGewicht
1Vereinigte Staaten (USA)60,58 %
2Eurozone19,49 %
3Japan15,96 %
4Vereinigtes Königreich (England)3,82 %

Nachhaltige globale Aktien-ETFs: News & Hintergrundinformationen

ESG und Co: Jeder zehnte Deutsche investiert nachhaltig.
Nachhaltiges Investieren, etwa nach ESG-Kriterien, rückt immer mehr in den Fokus deutscher Anleger. Das sagt eine aktuelle Studie.
Nachhaltigkeit durch ETFs von Smallcaps.
Nachhaltige Smallcaps vereinen gleich mehrere positive Eigenschaften. Ein ETF bietet Zugang zu hunderten Titeln, mit denen Anleger in das Thema Nachhaltigkeit investieren können. 
Amundi listet Climate Paris Aligned Renten-ETF.
Beim ETF-Anbieter Amundi setzt man verstärkt auf Nachhaltigkeit. Bei einem neuen Klima-ETF geht es um Paris Aligned Aspekte.