Investieren in Biotechnologie

Mit dem Investmentthema Biotechnologie können Anleger in die Themen Medizin, Forschung und Biotechnologie investieren. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen wie die verfügbaren ETFs, die Top-10-Bestandteile der ETFs und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Biotechnologie runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Biotechnologie

Beschreibung

Die Biotechnologie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Die Medizin scheint dank den Fortschritten in der Biotechnologie sowie der IT-Branche vor dem nächsten großen Sprung zu stehen. Die gerade einmal 40 Jahre alte Biotechnologie-Branche hat sich inzwischen als eigenständigen Wirtschaftsbereich etabliert und hat im Jahr 2018, Umsätze jenseits der vier Milliarden Euro nur in Deutschland generiert. Damit ist die Branche ihren Kinderschuhen entwachsen, was ebenfalls mit der Verwässerung der Grenze zwischen Pharmaindustrie und Biotechnik zu verdanken ist. Wissenschaftliche Durchbrüche steigern hier die Leistung von Genom-Sequenzierung und Genom-Editierung und helfen damit, die Einsatzgebiete und Anwendungsmöglichkeiten immer weiter auszuweiten. Die steigende Nachfrage nach Pharmaerzeugnissen aufgrund der alternden Gesellschaft wird künftig den positiven Trend zu Vermögenswerten mit Bezug zur Biotechnologie weiter stärken. Anleger können mit Biotechnologie-ETFs am steigenden Bedarf an Biotechnologieprodukten profitieren.

Biotechnologie

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Biotechnologie: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Ab 0 Euro in ETFs investieren. Mit dem kostenlosen Depot von Smartbroker.
Jetzt Depot eröffnen

Biotechnologie: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Biotechnologie: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung Invesco NASDAQ Biotech UCITS ETF

Der Invesco NASDAQ Biotech UCITS ETF ermöglicht Anlegern, in aufstrebende Biotechnologie- und Pharmatitel mit Listing am NASDAQ Stock Market zu investieren. Der NASDAQ Biotechnologie Index ist nach Marktkapitalisierung gewichtet und enthält 116 Komponenten, die nach der Industry Classification Benchmark (ICB) als Biotechnologie- oder Pharmaunternehmen eingestuft werden.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des Invesco NASDAQ Biotech UCITS ETF.

PlatzNameTyp/
Land
LandGe­wicht
1TRS NASDAQ Biotechnology TR USDTauschgeschäft (Total Return)
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)100,00 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der Invesco NASDAQ Biotech UCITS ETF ist bei insgesamt 6 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 3 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des Invesco NASDAQ Biotech UCITS ETF.

PlatzNameTyp/
Land
LandGe­wicht
1TRS NASDAQ Biotechnology TR USDTauschgeschäft (Total Return)
Vereinigte Staaten (USA)
Vereinigte Staaten (USA)100,00 %

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

PlatzRegionGewicht
1Vereinigte Staaten (USA)90,35 %
2Asien (Schwellenländer)3,01 %
3Vereinigtes Königreich (England)2,62 %
4Eurozone2,47 %
5Europa (ex Euro)0,90 %
6Kanada0,34 %
7Naher Osten0,16 %
8Asien (Industrieländer)0,16 %

Biotechnologie: News & Hintergrundinformationen

Impfstoffe-Entwickler besser gering dosieren.
Immer mehr Corona-Impfstoffe drängen auf den Markt. Wirtschaftlich ist das für die Unternehmen häufig nicht mehr interessant. Optional gibt es Biotech-ETFs. 
Biotech-ETFs bieten Anlegern Chancen.
Biotechnologie kann viel mehr als neue Medikamente entwickeln. Der rasante Fortschritt der Technologie in den vergangenen Jahren eröffnet ganz neue Möglichkeiten für Innovationen. Das bedeutet attraktives Potenzial für die Biotech-Branche.
Jens Rabe über das Erfolgsrezept guter Investoren und den Biotech-Sektor.
Die US-Wahl ist vorbei, es gibt Hoffnungen auf einen Corona-Impfstoff. Finanzprofi und YouTuber Jens Rabe sieht langfristig beste Aussichten für eine ganz bestimmte Branche.