Investieren in Goldminen

Mit dem Investmentthema Goldminen können Anleger in Goldminen und Hersteller von Gold investieren. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen wie die verfügbaren ETFs, die Top-10-Bestandteile der ETFs und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Goldminen runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Goldminen

Beschreibung

Gold ist für viele Anleger eine feste Größe im Depot. Doch wie legen wir am besten in das gelbe Edelmetall an? Puristen setzen auf Gold in seiner physischen Form. Der Nachteil ist dabei allerdings, dass das Gold gelagert werden muss und bei An- und Verkauf höhere Kosten entstehen. Als Alternative gibt es Gold-ETCs, welche den Goldpreis nahezu eins zu eins abbilden.

 Als dritte Möglichkeit kommen Aktien von Goldminen in Frage. Diese orientieren sich am Goldpreis und können sogar stärker steigen als Gold. Vor allem dann, wenn ein Unternehmen gerade erst in die Gewinnzone kommt, bietet ein Investment in die Aktie des Produzenten eine Art Hebel auf den Goldpreis.

Doch um entsprechende Unternehmen zu finden, müssen Anleger analysieren und gleich mehrere Gold-Produzenten genau kennen. Für die meisten Privatanleger ist das nicht praktikabel. Doch es gibt Abhilfe: ETFs können gleich mehrere Produzenten bündeln und minimieren so das Risiko im Vergleich zur einzelnen Aktie.

Goldminen

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Goldminen: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Goldminen: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

iShares Gold Producers UCITS ETF USD (Acc)
0,55 %
USD
P
1.743
12,91 €
VanEck Gold Miners UCITS ETF
0,53 %
USD
P
735
32,61 €
Lyxor NYSE Arca Gold BUGS (DR) UCITS ETF
0,65 %
USD
P
408
24,13 €
VanEck Junior Gold Miners UCITS ETF
0,55 %
USD
P
397
32,11 €
VanEck Global Mining UCITS ETF
0,50 %
USD
P
372
30,91 €
UBS Solactive Global Pure Gold Miners UCITS ETF
0,43 %
USD
P
74
13,57 €
Name
Anbieter
TER
Währung
Aus­schüttung
Replikation
Volumen (Mio. €)
Kurs
Heute
Neu: Online Anlageservice von weltweit führendem Asset Manager.
Unverbindl. Anlagevorschlag erhalten! 

Goldminen: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung iShares Gold Producers UCITS ETF USD (Acc)

Der iShares S&P Commodity Producers Gold ist ein börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF), der möglichst genau die Wertentwicklung vom S&P Commodity Producers Gold Index abbildet. Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der S&P Commodity Producers Gold Index bietet Zugang zu Aktien der größten Börsennotierten Unternehmen, die in die Exploration und Förderung von Gold und verwandten Produkten weltweit involviert sind. Der Index ist entsprechend der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet. iShares ETFs werden als Fonds von BlackRock verwaltet. Es handelt sich um transparente, kostengünstige, liquide Anlagen, die wie normale Wertpapiere an der Börse gehandelt werden.

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares Gold Producers UCITS ETF USD (Acc) ist bei insgesamt 16 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares Gold Producers UCITS ETF USD (Acc) ist bei insgesamt 16 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier siehst du die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

Nordamerika
68,29 %
Pazifik
15,77 %
Afrika
8,69 %
Asien
5,82 %
Lateinamerika
0,99 %
Europa
0,18 %

Goldminen: News & Hintergrundinformationen

Investment-Tipp: Das ist der ETF des Monats im März 2022
Die Börse Düsseldorf, die ICF Bank und extraETF vergeben einmal im Monat den Titel „ETF des Monats“. Hier erfährst du, welcher ETF sich den prestigeträchtigen Titel für März 2022 ans Revers heften kann. Plus: alle Infos zu einer tollen Aktion der Börse Düsseldorf!
Goldminen-ETF: Das alternative Investment in Gold
Auch wenn Gold in diesem Jahr Gegenwind erfahren sollte, darf man es nicht abschreiben. Eine gute Kompromisslösung könnten Goldminenaktien ein. Deren Kurse können auch steigen, wenn der Goldpreis nicht anzieht.
Goldminen-Betreiber reagieren und sind bereit für mehr.
Die Renditeveränderungen bei US-Staatsanleihen hatten auch Auswirkungen auf den Goldpreis. Die Goldminen-Betreiber sind bereit.