Investieren in Seltene Erden

Mit dem Investmentthema Seltene Erden können Anleger in Unternehmen investieren, die in der Wertschöpfungskette rundum um Seltene Erden tätig sind. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen wie die verfügbaren ETFs, die Top-10-Bestandteile der ETFs und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Seltene Erden runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Seltene Erden

Beschreibung

Ob Elektroautos, Windturbinen, Satellitenbauteile, Mikrochips oder LCD-Fernseher: Moderne Technologien sind ohne sogenannte strategische Metalle, zu denen auch die Seltenen Erden gehören, nicht denkbar. Gerade bei solchen Technologien, die entscheidend für die Bekämpfung des Klimawandels sind, spielen diese Rohstoffe laut Experten eine große Rolle. Da die Dekarbonisierung der Wirtschaft weiter voranschreitet, herrscht mittlerweile ein harter Wettbewerb um diese Rohstoffe. Der Bedarf und die Nachfrage sind bereits heute hoch und könnten sehr wahrscheinlich künftig weiter steigen, sind sich Fachleute sicher.

Investitionsmöglichkeiten ergeben sich also für Anleger durch die Unternehmen, die Seltene Erden und strategische Metalle abbauen und verarbeiten. Mit einem solchen ETF erhalten Anleger einen einfachen und diversifizierten Zugang zu diesen Unternehmen, deren Produkte eine Schlüsselrolle in der technologischen und ökologischen Zukunft spielen.

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Seltene Erden: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Ab sofort auf YouTube: Deutschland, deine Finfluencer. Die erste große DOKU über die Finfluencer-Szene in Deutschland.
Jetzt kostenlos ansehen! 

Seltene Erden: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

VanEck Rare Earth and Strategic Metals UCITS ETF
0,59 %
USD
P
97
16,12 €
Global X Disruptive Materials UCITS ETF
0,50 %
USD
P
6
15,36 €
Name
Anbieter
TER
Währung
Aus­schüttung
Replikation
Volumen (Mio. €)
Kurs
Heute
Jetzt ETF-Sparplan beim Testsieger starten und 50 € Prämie sichern.
Informieren und Prämie sichern. 

Seltene Erden: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung VanEck Rare Earth and Strategic Metals UCITS ETF

Der VanEck Vectors Rare Earth and Strategic Metals UCITS ETF ermöglicht Anlegern ein Investment in die größten und liquidesten Unternehmen aus den Bereichen Seltene Erden und Strategische Metalle weltweit.

Für die Aufnahme in den Index müssen die Unternehmen mindestens 50 Prozent ihres Umsatzes mit Seltenen Erden oder Strategischen Metallen erwirtschaften oder an Minenprojekten arbeiten, die ein vergleichbares Zukunftspotenzial besitzen. Jedes Indexunternehmen muss zudem eine Marktkapitalisierung von mindestens 150 Mio. € aufweisen, wobei die Gewichtung eines Titels auf maximal 8 Prozent begrenzt ist.

ETF-Sparplan Vergleich

Der VanEck Rare Earth and Strategic Metals UCITS ETF ist bei insgesamt 6 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

ETF-Sparplan Vergleich

Der VanEck Rare Earth and Strategic Metals UCITS ETF ist bei insgesamt 6 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier siehst du die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

Pazifik
43,29 %
Asien
27,58 %
Nordamerika
20,08 %
Europa
5,02 %
Lateinamerika
4,00 %

Seltene Erden: News & Hintergrundinformationen

Grundstoffe-ETF: Ist das eine sinnvolle Ergänzung für's Portfolio?
In einem Jahr voller Unsicherheiten sind viele Anlegerinnen und Anleger auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten, die der schwierigen Lage standhalten. Im laufenden Jahr ist der Energie-Sektor für viele Anleger dieser sichere Anker, doch auch der Grundstoffe-Sektor ist einen Blick wert.
Rohstoff-ETFs: Sind sie eine Bereicherung für jedes Depot?
Das globale Bevölkerungswachstum, die steigende Güterproduktion und der technologische Fortschritt sorgen weltweit für eine hohe Nachfrage nach Rohstoffen bei gleichzeitig begrenztem Angebot. Das macht Rohstoffe zu einem weltweiten begehrten und nachgefragten Gut.
Glänzt der traditionelle Inflationsschutz Gold jetzt durch starkes Comeback?
Verkehrte Welt beim Inflationsschutz Gold? Nachdem die US-Inflation für den Monat Oktober mit 7,7 Prozent p.a. deutlich niedriger als erwartet ausgefallen war, startete der Inflationsschutz einen regelrechten Höhenflug und markierte bei 1.786 Dollar ein neues Dreimonatshoch.