Investieren in Solarenergie

Mit dem Investmentthema Solarenergie können Anleger in Unternehmen investieren, die den Großteil ihrer Einnahmen mit Solarenergie erwirtschaften. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen zu den Top-10-Bestandteilen sowie einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Solarenergie runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Solarenergie

Beschreibung

Spezielle Themen-ETFs bieten eine fokussierte Investition in die globale Solarenergiebranche und ihre Wachstumsaussichten. Dies unterscheidet sich von dem breiteren Anlageuniversum für saubere Energien, das mehr Unternehmen und unterschiedliche Technologien umfasst. Laut Prognosen von Bloomberg NEF könnten die Investitionen in neue Solarkapazitäten bis zum Jahr 2050 4,2 Billionen US-Dollar erreichen, wobei erwartet wird, dass Solarenergie bis 2040 die weltweit größte Stromquelle sein wird. „Solarenergie ist sowohl die preisgünstigste neue Stromquelle in den meisten Ländern als auch die am schnellsten wachsende“, sagt Jane Edmondson, Principal bei EQM Indexes.  „Die Anlagemöglichkeit in die globale Solarindustrie ist für Investoren sehr spannend und ermöglicht es ihnen, sich auf einen globalen Megatrend zu konzentrieren, nämlich den Übergang von schmutziger zu sauberer Energie“, ergänzt Hector McNeil, Mitbegründer und Mitgeschäftsführer von HANetf.

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Solarenergie: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Handeln für 0,- € Orderprovision (zzgl. marktüblicher Spreads)
Jetzt Depot eröffnen 

Solarenergie: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Invesco Solar Energy UCITS ETF
0,69 %
USD
P
61
41,03 €
HANetf Solar Energy UCITS ETF
0,69 %
USD
P
11
7,48 €
Global X Solar UCITS ETF
0,50 %
USD
P
5
17,42 €
Name
Anbieter
TER
Währung
Aus­schüttung
Replikation
Volumen (Mio. €)
Kurs
Heute
Entspannt zu mehr Wert. Einfach automatisch investieren. Mit Scalable.
Jetzt starten 

Solarenergie: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung Invesco Solar Energy UCITS ETF

Der Invesco Solar Energy UCITS ETF ermöglicht Anleger den Zugang zu Unternehmen weltweit, die mindestens ein Drittel ihrer Einnahmen mit Solarenergie erwirtschaften. Hierzu zählen Hersteller und Dienstleister von Solarstromanlagen oder solarbetriebenen Ladesystemen, Zulieferer von Rohstoffen und Komponenten für Solarproduzenten und Unternehmen, die aus Solarenergie gewonnenen Strom verkaufen. Zudem werden Serviceanbieter berücksichtigt, die sich um die Finanzierung, Installation und Wartung von Solaranlagen kümmern.

ETF-Sparplan Vergleich

Der Invesco Solar Energy UCITS ETF ist bei insgesamt 5 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 3 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

ETF-Sparplan Vergleich

Der Invesco Solar Energy UCITS ETF ist bei insgesamt 5 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 3 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier siehst du die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

Nordamerika
48,47 %
Asien
37,31 %
Europa
13,45 %
Osteuropa
0,65 %

Solarenergie: News & Hintergrundinformationen

An Investments in Erneuerbare Energien führt kein Weg vorbei
Steigende Energiepreise, Energiewende, der Ruf nach mehr Nachhaltigkeit. Viele Aspekte sprechen für Erneuerbare Energien. Es gibt sogar passende ETFs.
Invesco legt neue Windenergie- und Wasserstoff-ETFs auf
Sicher hast du schon festgestellt, dass die Energiepreise deutlich gestiegen sind. Passend dazu bietet Invesco nun neue Windenergie- und Wasserstoff-ETFs.
Nach Rekordhoch: Deshalb wird Gas jetzt wieder günstiger
Damit hatte kaum jemand gerechnet. Die Preise für Gas sind nach dem Rekordhoch vom August deutlich gesunken. Können wir jetzt etwa aufatmen?