ETF-Aktionen der Direktbanken

Viele Banken bieten im Bereich der ETFs attraktive Aktionsangebote. Neben Angeboten für ETF-Sparpläne werden auch Aktionen für ETF-Käufe angeboten. Im folgenden finden Sie eine Übersicht der derzeit gültigen Aktionen. Diese Seite wird laufend von uns gepflegt.

DirektbankAktionsangebot 
1822direkt
  • Eröffnung eines Depots und Abschluss eines ETF-Sparplans für eine minderjährige Person: 50 € Prämie (gültig bis 15.02.19)

  • 24 Monate keine Ausführungsgebühren für einen ComStage Sparplan (Abschluss muss bis 31.12.2019 erfolgen)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    comdirect
  • 170 ausgewählte ETFs von Amundi, Franklin Templeton, iShares, Lyxor und Vanguard über den Börsenplatz Xetra und Tradegate für ein Orderentgelt von 3,90 Euro kaufen (gültig für alle Orders zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro je ETF

  • 170 ausgewählte ETFs kostenfrei im Sparplan
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    Consorsbank
  • ETFs von Lyxor (bis 31.12.2019) und Xtrackers (bis 31.12.2022) ohne Ausführungsgebühr im Sparplan

  • 50 Euro Prämie für den ersten Sparplan mit einem BNP Paribas Produkt (gültig bis 31.01.19)

  • Ausgewählte ETFs von BNP Paribas, Lyxor und iShares ohne Ordergebühr (kein Mindestvolumen, Kauf über Tradegate)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    DKB
  • 170 ETFs von Amundi, HSBC und Lyxor ohne Ausführungsgebühr im Sparplan (gültig bis 31.12.2019)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    finvesto
  • Top-Aktion: Bis 31.03.19 alle 440 ETFs ohne Transaktionentgelt beim ETF-Kauf
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    flatex
  • Über 350 ETF-Sparpläne über ComStage, Xtrackers und Lyxor kostenfrei handelbar
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    ING
  • ca. 230 ETFs von Amundi, iShares, Lyxor, Xtrackers und Vanguard ohne Orderprovision im Direkthandel kaufen. Gültig ab einem Ordervolumen von 500 Euro (bis 31.12.2019)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    maxblue
  • ETFs bzw. ETCs von Xtrackers und ETFs von ComStage (Angebot freibleibend) ohne Ausführungsgebühr im Sparplan
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    netbank
  • Das Depotführungsentgelt entfällt bei bspw. 4 ausgeführten ETF-Sparplanraten pro Kalenderjahr
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    Onvista Bank
  • Kostenlose ETF-Sparpläne von iShares, ComStage, LG, Lyxor, Deka, WisdomTree, VanEck, CoBa und Vanguard

  • Über 800 ausgewählte ETFs der Anbieter iShares, L&G, Lyxor, Vanguard und WisdomTree ohne Orderprovision über L&S kaufen (gilt ab 1.500 Euro Ordervolumen und bis zum 31.12.2019)

  • 100 Euro Tradeguthaben bei Eröffnung eines Depot (gültig bis 31.01.2019)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    Postbank
  • Gebühren für Sparplanausführung dauerhaft auf 0,90 Euro pro Ausführung gesenkt
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    S Broker
  • Alle Deka und ComStage ETFs bis zu einer Sparrate von 500 Euro ohne Orderentgelt im Sparplan (Änderungen möglich)

  • 19 UBS-ETFs ohne Ordergebühr (ab 1.000 Euro Ordervolumen) und im Sparplan ohne Orderentgelt (bis 500 Euro Sparrate)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    Targobank
  • Kein Ausgabeaufschlag für die 4 Targobank ETF-Portfolios (gültig bis 31.03.2019)

  • Free-Buy-Angebot für 26 HSBC und 46 iShares ETFs (gültig bis 31.03.2019)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    Volkswagenbank
  • ETFs der Anbieter Xtrackers und Lyxor ohne Transaktionsgebühren (Änderungen möglich)
  • ► Zum Anbieter

    ► Zum Testbericht
    Stand: 9. Januar 2019

    Für weitere Informationen zum Thema ETF-Sparpläne nutzen Sie bitte unseren ETF-Sparplan-Vergleich. Lesen Sie auch unseren ETF-Broker-Test, um zu erfahren, welche Depots der Direktbanken besonders attraktive Konditionen bieten.

    extraETF - Alles über ETFs

    Seit über einem Jahrzehnt stehen wir für schnelle und zuverlässige Informationen im Bereich Exchange Traded Funds (ETF).