extraETF Watchlist – Funktionsweise

Mit der extraETF Watchlist können Sie einfach und bequem verschiedene Exchange Traded Funds (ETFs) in einer Liste abspeichern und später auch verwalten.

In die Watchlist können Sie Ihre ETF-Favoriten eintragen und so jederzeit schnell und unkompliziert auf die wichtigsten Daten wie Kurse, Wertentwicklungen, Ausschüttungsrenditen, Tracking Difference oder weitere Kennzahlen zurückgreifen. Diese Funktion spart Ihnen damit viel Zeit und das Suchen ihrer ETF-Lieblinge funktioniert damit viel schneller.

In diesem Beitrag beschreiben wir Ihnen die wichtigsten Funktionen.

Eine neue Watchlist erstellen

Jeder registrierte und angemeldete Nutzer auf extraETF.com kann eine Watchlist für seine Lieblings-ETFs anlegen. In den kostenpflichtigen Angeboten Standard und Premium können bis zu drei bzw. unbegrenzt viele Watchlists angelegt werden. 

Tipp: Eine kostenfreie Registrierung im Basis-Paket empfiehlt sich auf jeden Fall. Sie können damit auf extraETF.com Informationen sehen oder Funktionen nutzen, die nur angemeldeten Nutzern vorbehalten sind. Jetzt anmelden.

Um eine neue Liste anzulegen, klicken Sie auf das schwarze Zahnrad. 

Watchist anlegen
So legen Sie eine Watchlist an

Durch einen Klick auf „Watchlist anlegen“ können Sie einen Namen für Ihre neue Liste vergeben. Bestätigen Sie dann die Eingabe durch drücken auf „Speichern“.

Watchlist Name hinzufügen
Watchlist einen Namen vergeben

Nun können Sie nacheinander einzelne ETFs der eben angelegten Watchlist hinzufügen. Über das Suchfenster können Sie ETFs anhand der ISIN, WKN oder dem Namen suchen.  Es gibt verschiedene Möglichkeiten ETFs einer Liste hinzuzufügen. Welche das sind, wird in den folgenden Schritten beschrieben.

Einen ETF der Watchlist hinzufügen

Um auf die Watchlist zuzugreifen wählen Sie über den Navigationspunkt rechts oben (Ihr Name oder Ihre E-Mail Adresse) den Menüpunkt Watchlist.

Nun geben Sie in das Suchfeld den Namen, ISIN oder WKN des gesuchten ETFs ein. Wählen Sie das Produkt durch einen Klick auf den Namen. 

ETF hinzufügen
ETF der Watchlist hinzufügen

Der gewählte ETF wird nun der gewünschten Watchlist hinzugefügt. Wiederholen Sie diesen Schritt, um weitere ETFs der Watchlist hinzuzufügen. 

ETF hinzugefügt
ETF in Watchlist eingetragen

Mehrere ETFs der Watchlist hinzufügen

Es ist auch möglich gleichzeitige mehrere ETFs einer Watchlist hinzuzufügen. Gehen Sie dazu in die ETF-Suche und wählen Sie aus der Ergebnisliste die gewünschten ETFs. Markieren Sie dazu die Checkbox vor dem ETF-Namen.

Die gewählten ETFs können nun über die rote Auswahl-Box einer bestehenden oder neu angelegten Watchlist hinzugefügt werden.

Über ETF-Suche in Watchlist
ETFs über die ETF-Suchen in Watchlist eintragen

Nun müssen Sie die Watchlist auswählen, zu der die selektieren ETFs hinzugefügt werden sollen. Alternativ können Sie auch eine neue Watchlist anlegen. Diese Funktion steht Ihnen aber nur im Standard- und Premium-Paket zur Verfügung.

Watchlist auswählen
Watchlist auswählen

ETFs aus der Profilseite hinzufügen

Eine weitere Möglichkeit einen ETF einer Watchlist hinzuzufügen ist direkt über die Profilseite eines ETFs. Über den orangenen Button Watchlist (rechts) können Sie direkt entschieden, in welche Watchlist der ETF eingetragen werden soll.

ETF über Profilseite in Watchlist hinzufügen
ETF über Profilseite hinzufügen

ETF über die Schnellsuche eintragen

Auch über die ETF-Schnellsuche können Sie einen ETF einer Watchlist hinzufügen. Am rechten Rand der Schnellsuche-Liste finden Sie einen Stern. Dieser kann schwarz- oder gelb sein. Durch den Klick auf einen schwarzen Stern kann dieser ETF einer Watchlist hinzugefügt werden. Ein gelber Stern signalisiert, dass dieser ETF sich bereits in einer Watchlist befindet.

ETF-Schnellsuche - Watchlist
Einen ETF über die ETF-Schnellsuche der Watchist hinzufügen.

ETF-Informationen in der Watchlist

In der Watchlist können Sie verschiedene Informationen zu Ihren ETFs abfragen. Diese können über die angegebenen Reiter aufgerufen werden. Sie erhalten dort verschiedene Basisinformationen wie WKN, TER, Replikation oder Fondsvolumen und Angaben zur Wertentwicklung (Perioden und Jahre), Hinweise zum Risiko des ETFs und weiterführende Informationen wie die Tracking Difference. Durch einen Klick auf den ETF-Namen kommen Sie auf die Profilseite des ETFs. Dort finden Sie dann weitere spezifische ETF-Informationen.

Watchlist informationen
Diese Informationen gibt es in der Watchlist

ETFs aus der Watchlist entfernen

Nutzen Sie das schwarze Zahnrad um einen einen ETF wieder aus einer Watchlist zu entfernen. Der ETF wir dann sofort aus der Liste entfernt.

Watchlist ETF entfernen
ETF aus Watchlist entfernen

Die extraETF Watchlist erleichtert Ihnen die Anlage mit ETFs. Der Funktionsumfang wird von uns laufend weiterentwickelt. Sie wünschen sich eine spezielle Funktion? Teilen Sie diese uns gerne über unser Kontaktformular mit.

Tipp: Stufen Sie Ihr Account doch auf das Standard- oder Premium-Paket hoch. Damit können Sie drei bzw. unbegrenzt viele Watchlists anlegen. Jetzt hochstufen.