Autor Katja Brauchle

Katja Brauchle
Katja Brauchle entdeckte bereits in ihrer Tätigkeit als Content-Managerin u. a. bei Finanzchef24.de und durch ihre Erfahrungen im PR-Bereich ihre Passion für die Welt der ETFs. Seit 2021 ist sie Mitglied der extraETF-Redaktion und schreibt für das Anlegerportal extraETF.com und das Extra-Magazin wertvolle Beiträge zum Thema Geldanlage & Vermögensaufbau.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Aktienmärkte: Keine Jahresendrallye, aber Hoffnung für 2023?
Inflation, steigenden Zinsen, Energieknappheit, Rezession und der brutale Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Viel schlimmer kann es eigentlich kaum mehr kommen. Das ist die gute Nachricht. Die Aktienmärkte dürften nach den heftigen Kursverlusten der zurückliegenden Monate das Gros der negativen Nachrichten weitgehend eingepreist haben.
Grindr: Kursverdoppler zum Börsendebüt, aber wie heiß geht es wirklich her?
Die Dating-App für die LGBTQ-Community ist an der Börse. Und hat sich aus dem Stand heraus im Kurs verdoppelt. Doch Datenschutz und eine komplexe SPAC-Struktur lassen aufhorchen.
Meta Platforms: Die extremen Wochen von Mark Zuckerberg
Die letzten Wochen waren für Meta Platforms in jeder Hinsicht anstrengend. Der Social-Media-Konzern, der die Dienste Facebook, Instagram und Whatsapp betreibt, musste nach Bekanntgabe der Quartalszahlen für das dritte Quartal 2022 deutliche Kursverluste hinnehmen.