Anlegerwünsche erfüllt: Consorsbank macht Lieblingswerte sparplanfähig

Das Sparplanangebot der Consorsbank * wächst um insgesamt 75 ETFs, Fonds, Aktien und Zertifikate. Die Besonderheit: Kunden und interessierte Anleger wählten die Wertpapiere aus.

Die Consorsbank macht Lieblingswerte sparplanfähig. Unter diesem Motto konnten Kunden und interessierte Anleger im Zeitraum vom 21. Dezember bis zum 31. Januar Wertpapiere vorschlagen und wählen, die ins Sparplanuniversum der Consorsbank aufgenommen werden sollen. 55 Aktien, 13 ETFs, vier gemanagte Fonds und drei Zertifikate, auf die die meisten Stimmen entfielen, schafften schließlich den Sprung ins Portfolio. 

Consorsbank macht Lieblingsaktien und -ETFs sparplanfähig

Die Teilnehmer zeigten bei ihren Vorschlägen und der Abstimmung ein breit gefächertes Interesse. So finden sich unter den „Lieblingen“ Aktien wie die des Lebensmittelkonzerns Danone, der chinesischen Handelsplattform JD.com oder des Fitnessgeräteherstellers Peloton Interactive, ein Zertifikat auf Xetra Gold, ein ETF zum Thema Künstliche Intelligenz und ein Fonds mit Wasserstoffwerten.

Tipp: Sparpläne sind ein gutes Mittel, um den langfristigen Vermögensaufbau zu meistern. Nutzen Sie nach Möglichkeit diese Option. In der Extra-Magazin Ausgabe Februar / März 2021 haben wir uns ausführlich mit ETF-Sparplänen beschäftigt. Hier können Sie in aller Ruhe nachlesen, worauf bei Sparplänen zu achten ist und vor allem bei welchen Brokern sich der Abschluss besonders lohnt.

Übrigens: Nicht nur bei der Consorsbank kommt Bewegung in die Sparplan-Thematik. Jüngst hat die ING * angekündigt sämtliche ETFs gebührenfrei anzubieten. Das ist eine echte Kampfansage an alle Neo-Broker. Hier erfahren Sie alles über den ING-Sparplan-Hammer.

Insgesamt gaben die Teilnehmer für mehr als 200 Wertpapiere ihre Stimmen ab. Die Aktion war unter anderem über das Facebook- und Instagram-Konto der Consorsbank beworben worden.

Mehr als 700 ETFs im Sparplan

Mit den neuen Werten beläuft sich die Zahl der sparplanfähigen Aktien jetzt auf mehr als 500, die der ETFs auf rund 710 und die der gemanagten Fonds auf rund 670. Zertifikate stehen 64 zur Auswahl. Zahlreiche ETFs und Fonds können dabei gebührenfrei beziehungsweise ohne oder zu einem reduzierten Ausgabeaufschlag bespart werden.

Neue ETF-Sparpläne bei der Consorsbank

Bei der Consorsbank sind 13 weitere ETFs im Sparplan erhältlich.
ETFs 
IE00BFYN8Y92EMQQ Emerging Markets Internet & Ecommerce
IE00BGBN6P67Invesco Elwood Global Blockchain
IE00BYWZ0333iShares Automation & Robotics
IE00BQT3WG13iShares MSCI China
DE000A0D8QZ7iShares STOXX Europe Small 20
IE00BF0M2Z96L&G Battery Value-Chain
IE00BYPLS672L&G Cyber Security
IE00BF0M6N54L&G Ecommerce Logistics
IE00B5M1WJ87SPDR S&P Euro Dividend Aristocrats
IE00BDVPNG13WisdomTree Artificial Intelligence
IE00BKLF1R75WisdomTree Battery Solutions
IE00BJGWQN72WisdomTree Cloud Computing
IE00BZ56SW52WisdomTree Global Quality Dividend Growth
Quelle: Consorsbank