japan flag with name

iShares mit ETF auf nachhaltig agierende japanische Unternehmen

iShares erweitert sein Produktportolio mit einem währungsgesicherten ETF, der auf japanische Aktien setzt, die besonders nachhaltig wirtschaften.

Mit dem iShares Sustainable MSCI Japan SRI EUR Hedged UCITS ETF können Anleger an der Wertentwicklung von japanischen Unternehmen partizipieren, die über ein besonders gutes Rating in den Bereichen Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung verfügen. Konzerne mit Umsätzen beispielsweise aus den Sparten Alkohol, Tabak, Glücksspiel, zivile Schusswaffen, militärische Waffen, Kernkraft, Erwachsenunterhaltung sowie gentechnisch modifizierte Organismen (GMO sind ausgeschlossen. Zusätzlich wird das Wechselkursrisiko gegenüber dem Euro mit einmonatigen Devisentermingeschäften abgesichert.

70 Aktien von Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften, in einem Index

Der Index umfasst 70 japanische Aktien von Unternehmen, die besonders nachhaltig wirtschaften. Stark im Index gewichtet sind derzeit Titel aus den Bereichen zyklische Konsumgüter (23,08 Prozent), Industrie (15,91 Prozent), Materialien (11,91 Prozent) sowie Tellekommunikation (11,33 Prozent). Zu den Top-Werten im Index gehören die Aktien des Telekommunikationsunternehmens KODI Corp. (6,67 Prozent), des Autobauers Honda Motors (5,84 Prozent) und des Telekommunikationskonzerns NTT Docomo (4,66 Prozent). Der Index wird physisch repliziert. Erträge werden thesauriert. Die Gesamtkostenquote des ETFs beträgt 0,35 Prozent.