Investieren in China

Rund 1,37 Milliarden Menschen leben im bevölkerungsreichsten Land der Welt. In Chinas Metropolen lebten 2011 erstmals mehr Menschen als auf dem Land – Urbanisierung. Wird China an der absoluten Wirtschaftsleistung gemessen, so ist sie die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Sie ist die größte Exportnation und zweitgrößte Importnation. Zu den wichtigsten Handelspartnern Chinas gehören die USA, Japan, Südkorea und Taiwan sowohl im Export als auch im Import.

Überblick über das Investieren in China.

Wirtschaftliche Entwicklung China

Obwohl die USA mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von rund 17,35 Billionen US-Dollar im Jahr 2014 deutlich vor China lag (rund 10,36 Billionen US-Dollar), nimmt die wirtschaftliche Bedeutung Chinas rapide zu. Wesentliche Ursache hierfür ist das höhere Wirtschaftswachstum in China. 2015 erzielte China ein Wirtschaftswachstum von etwa 6,80 Prozent, welches einer Abschwächung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Hinblick auf das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf steht China mit rund 7.571,54 US-Dollar je Einwohner jedoch weit hinter den Industrieländern USA und Deutschland.

Trotz der Wirtschafts- und Finanzkrise von 2007 hat China mit rund 43,2 Prozent gegenüber den Industriestaaten USA und Deutschland eine relativ geringe Staatsverschuldungsquote. Allerdings nahm die Quote über die letzten Jahre stetig zu.

Gut zu wissen: Börsensegmente in China

Onshore: A- und B-Shares

Bei den sogenannten A-Shares handelt es sich um Unternehmen, die an der Börse Shanghai oder Shenzhen gelistet sind und auf Renminbi (RMB) lauten. Nur chinesische Anleger und wenige ausgewählte ausländische institutionelle Anleger (so genannte Qualified Foreign Institutional Investors, QFII) dürfen in A-Aktien investieren.

Bei B-Shares sind im Unterschied zu A-Shares die Unternehmen in Fremdwährungen gelistet. In Shanghai lauten die Kurse meist auf US-Dollar, in Shenzhen auf Hongkong-Dollar.

Offshore: H-Aktien, Red Chips und P-Chips

Aktiensegmente, die ausländischen Anlegern uneingeschränkt zugänglich sind, sind H-Shares, Red Chips und P-Chips.

H-Shares umfassen chinesische Unternehmen, die an der Börse Hongkong gelistet sind und auf Hongkong-Dollar lauten. Dieser Unternehmen sind oft auch im A-Shares-Segment notiert, meist aber zu einem anderen Kurs (Aufschlag).

Red Chips werden in Hongkong gehandelt. Sie sind Unternehmen, die unter Kontrolle von Organisationen oder Firmen stehen, die dem chinesischen Staat, den Provinzen oder den Regionen der Chinesischen Volksrepublik gehören.

P-Chips sind Firmen, deren Sitz außerhalb Chinas befindet, diese aber einige Kriterien wie Umsatz in China, Eigentümerstruktur oder regionale Konzentration ihres Firmenbesitzes erfüllen.

Fakten über China

Einwohner:1,386 Mrd.
Flache km²:9.597.000 km²
Regionen:6
Bruttoinlandsprodukt (BIP 2017):12.240 Mrd. US$
Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung

Wichtige Aktienindizes zum Investieren in China

In Aktienindizes werden Aktien verschiedener Unternehmen nach bestimmten Kriterien gebündelt. Somit können aufgrund des Indexstandes die Trends am Gesamtmarkt einfacher betrachtet werden. Daher werden Aktienindizes auch oft als Barometer für die Marktstimmung angesehen. Der chinesische Markt verfügt über diverse solcher Aktienindizes. Zu den beliebtesten Aktienindizes zum investieren in China zählt an den chinesischen Börsen vor allem der Hang Seng China Enterprise Index, Hang Seng Index und CSI300 Index.

IndexRegionLandAnzahl TitelKBVKGVDivRendite
CSI 300 NR CNYAsienChina2911,6312,322,63
FTSE China 50 NR USDAsienChina501,088,464,21
Hang Seng HSI NR HKDAsienChina11,1610,623,99
S&P China 500 Index NR USDAsienChina5041,5111,313,00

ETFs zum Investieren in China

Das Reich der Mitte bietet dem Anleger auch im Bereich der ETFs eine Unmenge an Investitionsmöglichkeiten. Neben dem Marktbreiten HSCEI bieten sich auch spezielle Segmente an.

ETF-NameTER in %AusschüttungReplikationsartFondsvolumen in Mio. €
Amundi Index Solutions - Amundi MSCI China0,55NeinSynthetisch86
HSBC MSCI China UCITS ETF0,60JaPhysisch350
Xtrackers MSCI China UCITS ETF0,65NeinPhysisch938
HSBC MSCI China A Inclusion UCITS ETF0,30JaPhysisch136
iShares MSCI China A UCITS ETF0,40NeinPhysisch536
Xtrackers CSI300 Swap UCITS ETF0,50NeinSynthetisch412
iShares Dow Jones China Offshore 50 UCITS ETF (DE)0,61JaPhysisch59
Xtrackers FTSE China 50 UCITS ETF0,60NeinPhysisch112
iShares China Large Cap UCITS ETF0,74JaPhysisch597
CSOP Source FTSE China A50 UCITS ETF0,65NeinPhysisch144
ComStage FTSE China A50 UCITS ETF0,40JaSynthetisch17
ComStage HSCEI UCITS ETF0,55JaSynthetisch10
ComStage HSI UCITS ETF0,55JaSynthetisch12

Wertentwicklung wichtiger China-ETFs (nach Perioden)

Aus der Tabelle können sie die Wertentwicklung wichtiger Anlagezeiträume entnehmen.

ETF-Name1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
Amundi Index Solutions - Amundi MSCI China+0,88+8,65+0,88+3,05+14,75
HSBC MSCI China UCITS ETF+2,96+10,51+1,11+13,07+34,01
Xtrackers MSCI China UCITS ETF+2,97+10,50+2,19+13,11+33,98
HSBC MSCI China A Inclusion UCITS ETF+0,66+7,96+10,04+24,53
iShares MSCI China A UCITS ETF+0,65+7,92+6,31+24,55+12,50
Xtrackers CSI300 Swap UCITS ETF+1,46+9,96+10,31+30,06+24,16
iShares Dow Jones China Offshore 50 UCITS ETF (DE)+3,57+11,68+3,32+12,22+30,51
Xtrackers FTSE China 50 UCITS ETF+0,56+9,90+1,21+7,09+21,73
iShares China Large Cap UCITS ETF+0,56+9,85+1,16+7,00+21,37
CSOP Source FTSE China A50 UCITS ETF+1,41+9,09+9,48+29,15+37,96
ComStage FTSE China A50 UCITS ETF+1,64+9,43+6,87+27,83+32,60
ComStage HSCEI UCITS ETF+0,96+9,19+1,43+5,51+16,95
ComStage HSI UCITS ETF+1,39+7,86-2,37+8,31+23,50

Wertentwicklung wichtiger China-ETFs (nach Jahren)

Aus der Tabelle können sie die Wertentwicklung der vergangenen Jahre entnehmen.

ETF-Name201920182017201620152014
Amundi Index Solutions - Amundi MSCI China+7,33-9,02
HSBC MSCI China UCITS ETF-11,65
Xtrackers MSCI China UCITS ETF+2,65-20,43
HSBC MSCI China A Inclusion UCITS ETF+30,18-12,12
iShares MSCI China A UCITS ETF+29,89-22,33+12,28-15,43-24,80
Xtrackers CSI300 Swap UCITS ETF+35,92-20,46+15,45-15,20+11,94+65,37
iShares Dow Jones China Offshore 50 UCITS ETF (DE)+14,57-14,22+28,07+6,66+2,53+25,14
Xtrackers FTSE China 50 UCITS ETF-2,00-9,12+19,44+3,72-0,80+26,32
iShares China Large Cap UCITS ETF+7,22-7,51+18,83+4,57-3,02+27,32
CSOP Source FTSE China A50 UCITS ETF+36,10-20,32+24,65-8,01+1,53+91,15
ComStage FTSE China A50 UCITS ETF+34,42-21,78+23,50-11,07+1,51+75,19
ComStage HSCEI UCITS ETF+10,89-8,00+10,48+2,43-6,83+28,36
ComStage HSI UCITS ETF+10,86-8,42+20,76+6,19+6,67+17,61

Wichtige Links zu China-ETFs

Über unsere ETF-Suche können Sie China-ETFs nach bestimmten Kriterien selektieren und vergleichen. Die beliebtesten Abfragen zum Investieren in China-ETFs haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Tipp: Bei Direktbanken können ETFs zu besonders günstigen Konditionen gehandelt werden. In unserem Broker-Vergleich haben wir die Konditionen der Banken zum Handel von ETFs gegenübergestellt und miteinander verglichen. Jetzt den Broker-Vergleich lesen!