Investieren in Batterietechnik

Mit dem Investmentthema Batterietechnik können Anleger in Hersteller von Batterietechnik investieren. Auf dieser Themenseite finden Sie nützliche Informationen wie die verfügbaren ETFs, die Top-10-Bestandteile der ETFS und einen Indexvergleich zum MSCI World Index. Aktuelle News zum Thema Batterietechnik runden das Angebot ab.

Hintergrundinformationen zum Investmentthema: Batterietechnik

Beschreibung

Die Technik von Energiespeichersystemen ist im Umbruch. Ob für die Elektromobilität oder als Zwischenspeicher für alternative Energien, die Nachfrage nach Speichermedien wird in den nächsten Jahren immer weiter steigen. Zwar ist der unbestrittene Marktführer seit vielen Jahren die Lithium Batterie, doch Forscher schauen sich längst nach Alternativen um. Ihr Ziel ist eine Post-Lithium-Ära, die die Probleme der aktuellen Technologie lösen soll. Die starke Verflechtung zum ebenfalls ansteigenden Markt für Elektrofahrzeuge wird für Skaleneffekten und positive Effekte auf Vermögenswerte sorgen. Anleger können mit Batterie-ETFs am steigenden Bedarf nach Batterien profitieren.

Batterietechnik

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Batterietechnik: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Ab 0 Euro in ETFs investieren. Mit dem kostenlosen Depot von Smartbroker.
Jetzt Depot eröffnen

Batterietechnik: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Investieren nach Gerd Kommers bewährtem Weltportfolio-Konzept.
Jetzt Kunde werden

Batterietechnik: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung L&G Battery Value-Chain UCITS ETF

Der ETF bildet die Wertentwicklung von Unternehmen ab, die Anbieter bestimmter elektrochemischer Energiespeichertechnologien (d.h. Batterietechnologie) sind, und von Minenunternehmen, die Metalle produzieren, die hauptsächlich zur Herstellung von Batterien verwendet werden.

ETF-Sparplan Vergleich

Der L&G Battery Value-Chain UCITS ETF ist bei insgesamt 9 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 2 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 10 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des L&G Battery Value-Chain UCITS ETF.

NameBrancheLandGe­wicht
1Eos Energy Enterprises Inc Ordinary Shares Class A E Eos Energy Enterprises Inc Ordinary Shares Class A
Industrie Vereinigte Staaten (USA)
Industrie Vereinigte Staaten (USA) 5.00 %
2BYD Company Limited Class H B BYD Company Limited Class H
Zykl. Konsumgüter China
Zykl. Konsumgüter China 4.74 %
3Sebang Global Battery Co Ltd S Sebang Global Battery Co Ltd
Industrie Südkorea
Industrie Südkorea 3.85 %
4SolarEdge Technologies Inc S SolarEdge Technologies Inc
Technologie Vereinigte Staaten (USA)
Technologie Vereinigte Staaten (USA) 3.54 %
5Pilbara Minerals Ltd P Pilbara Minerals Ltd
Grundmaterialien Australien
Grundmaterialien Australien 3.34 %
6Bayerische Motoren Werke AG B Bayerische Motoren Werke AG
Zykl. Konsumgüter Deutschland
Zykl. Konsumgüter Deutschland 3.14 %
7Samsung SDI Co. Ltd S Samsung SDI Co. Ltd
Technologie Südkorea
Technologie Südkorea 3.07 %
8Toshiba Corporation T Toshiba Corporation
Industrie Japan
Industrie Japan 3.06 %
9EnerSys E EnerSys
Industrie Vereinigte Staaten (USA)
Industrie Vereinigte Staaten (USA) 3.04 %
10Daimler AG D Daimler AG
Zykl. Konsumgüter Deutschland
Zykl. Konsumgüter Deutschland 3.03 %
Summe: 35.82 %

ETF-Sparplan Vergleich

Der L&G Battery Value-Chain UCITS ETF ist bei insgesamt 9 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 2 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 10 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Vereinigte Staaten (USA)
25.61 %
Japan
22.71 %
Asien (Industrieländer)
15.15 %
Eurozone
14.70 %
Australasien
8.70 %
Vereinigtes Königreich (England)
5.50 %
Asien (Schwellenländer)
4.74 %
Europa (ex Euro)
2.86 %

Batterietechnik: News & Hintergrundinformationen

Batterie-ETFs haben 2020 starke Ergebnisse erzielt. Kann das so weitergehen?
Die Zukunft ist elektrisch: Seit einigen Jahren ist ein regelrechter Hype um Batterien entbrannt. Aktuell gibt es zwei Batterie-ETFs, mit denen Sie von dem Trend profitieren können. Wie die beiden Produkte investieren. 
Lithium setzt das Depot unter Strom
  • Redaktion
  • |
  • 21. März 2020

Lithium setzt das Depot unter Strom

Das letzte Wort, wie wir in Zukunft Energie erzeugen und welche Art der Mobilität sich durchsetzen wird, ist sicherlich noch nicht gesprochen.
Wisdomtree hat einen ETF herausgebracht, der an der steigenden Nachfrage von Energiespeichertechnologien, insbesondere von Batterien, partizipiert.
  • Thomas Brummer
  • |
  • 4. März 2020

Wisdomtree mit Batterie-ETF

Wisdomtree hat einen ETF herausgebracht, der an der steigenden Nachfrage von Energiespeichertechnologien, insbesondere von Batterien, partizipiert.