UBS mit neuem Renten-ETF auf chinesische Staats- und Bankenanleihen

Seit dem 23. April ist ein neuer Renten-ETF auf chinesische Staats- und Bankenanleihen von UBS Global Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem UBS ETF – J.P. Morgan CNY China Government 1-10 Year Bond UCITS ETF (USD) A-acc können Anleger an der Wertentwicklung von auf chinesischen Renminbi lautenden festverzinslichen Staats- und Bankenanleihen partizipieren. Zu den staatlichen Banken zählen China Development Bank, Agricultural Development Bank of China und Export-Import Bank of China, deren Anteil am Index auf jeweils maximal 20 Prozent begrenzt ist. Darüber hinaus dürfen die Anleihen nur eine Restlaufzeit von mindestens einem Jahr bis maximal zehn Jahren aufweisen und müssen am chinesischen Interbankenmarkt handelbar sein.

Weitere 300 Milliarden US-Dollar dürften in den kommenden Jahre in chinesischen Anleihemarkt fließen

China ist laut UBS nach dem US-Dollar der viertgrößte Markt für Staatsanleihen,
Euro und Japanischer Yen. Per Januar 2019 umfasste das Marktuniversum 364 chinesische Wertpapiere mit einer Marktkapitalisierung von 21,4 Billionen CNY, das entspricht auf etwa 3,3 Billionen USD. Bloomberg Barclays mit ihrem Flaggschiff Global Aggregate Bond Index, gefolgt von J.P. Morgan, kündigte die Aufnahme von CNY-Anleihen in ihren Indizes an, ein Schritt, der andere Anbieter dazu ermutigen sollte, zu folgen. Alles in allem dürfte die Indexaufnahme Chinas Investitionen von
fast 300 Milliarden USD in den kommenden Jahren. weitere ausländische Investitionen anzuziehen, Die chinesische Regierung hat auch ausländischen institutionellen Investoren eine dreijährige Steuerbefreiung für Anleihezinserträge bis November 2021. Außerdem wurde das Land von MSCI ESG Research mit einem positiven Ausblick bewertet und hebt dabei die Bemühungen der Regierung um eine Verbesserung ihres derzeitigen Ratings hervor.

„Äußerst interessantes Rendite-Risikoprofil“ dank Einbeziehung von Anleihen großer Geschäftsbanken

„Mit dem UBS ETF – J.P. Morgan CNY China Government 1–10 Year Bond UCITS ETF möchten wir Investoren Zugang zu diesem bedeutenden Anleihesegment ermöglichen. Die Kombination von CNY-Staatsanleihen und Anleihen der staatlich kontrollierten großen Geschäftsbanken, sogenannter Policy-Banks wie der  China Construction Bank, der Industrial and Commercial Bank of China und der Agricultural Bank of China, bietet Investoren zudem ein äußerst interessantes Rendite – Risiko Profil“, betont Dag Rodewald, Leiter der ETF-Sparte von UBS in Deutschland und Österreich.