ETF-Anbieter im Überblick

Der Markt für ETFs ist über die Jahre stark gewachsen. Immer mehr ETF-Anbieter konkurrieren um die Kundengelder. Dieser Wettbewerb hat den Bedingungen für Investoren sichtbar gut getan. Das Angebot und damit die Vielfalt ist stark gewachsen. Die Kosten von ETFs im Gegenzug gesunken.

Doch wer sind eigentlich die größten ETF-Anbieter?

Die größten ETF-Anbieter in Deutschland sind iShares, eine Marke des US-Vermögensverwalters BlackRock, Lyxor und Xtrackers von DWS Investment. Auf den Plätzen folgen UBS ETF, Amundi ETF, Vanguard, Invesco, ComStage und Deka Investments. In bestimmten Nischen, wie beispielsweise Smart Beta, tummeln sich noch weitere kleinere Anbieter.

In der folgenden Liste stellen wir Ihnen die in Deutschland aktiven ETF-Anbieter vor. Details zu den Anbietern finden Sie auf den jeweilig weiterführenden Seiten.

Über unsere ETF-Suche können Sie in den Angeboten der Anbieter den für Sie passenden ETF heraussuchen. Interessant könnten auch die folgenden Links für Sie sein.

  • ETF-Suche: Hier können Sie alle in Deutschland handelbaren ETFs selektieren.
  • ETF-Sparpläne: Wir haben die ETF-Sparplan-Anbieter für Sie analysiert.
  • ETF-Newsletter: Mit unseren wöchentlichen ETF-News sind sie top informiert.

ETFs sind neu für Sie? Wir haben dazu passend einen ausführlichen Artikel über die Funktionsweise von ETFs geschrieben.

extraETF - Alles über ETFs

Seit über einem Jahrzehnt stehen wir für schnelle und zuverlässige Informationen im Bereich Exchange Traded Funds (ETF).