ETF-Empfehlungen: Aktien Industrieländer

Mit einem ETF auf den Industrieländer-Aktienmarkt investieren Anleger in mehr als 20 Industriestaaten. Insgesamt nehmen hier die USA aufgrund der höheren Marktkapitalisierung ein deutlich größeres Gewicht ein als andere Staaten. Im Industrieländerindex finden sich außerdem Japan und klassische westeuropäische Industriestaaten wie Deutschland, Großbritannien, Frankreich oder die Schweiz. Grundsätzlich gelten Industrieländer als politisch und ökonomisch stabiler als Schwellenmärkte. Hier finden Sie mehr Informationen zu den ETF-Empfehlungslisten.

Chartvergleich, Kennzahlen und Anlagestrategie

Aktien Industrieländer: Chartvergleich der wichtigsten ETFs

Handeln Sie über 8.000 ETFs und Fonds bei kostenloser Depotführung!
Jetzt Depot eröffnen 

Aktien Industrieländer: Kennzahlen, Wertentwicklung, Analyse wichtiger ETFs

Über 800 ETF-Sparpläne dauerhaft vergünstigt ansparen
Jetzt Sparplan einrichten 

Aktien Industrieländer: Bestandteile und Länderallokation

Beschreibung iShares Core MSCI World UCITS ETF (Acc)

Mit dem iShares Core MSCI World UCITS ETF (Acc) können Anleger an der Wertentwicklung von derzeit über 1.600 großen und mittelgroßen Unternehmen aus 23 Industriestaaten (Developed Markets) partizipieren. Der ETF ermöglicht so den Zugang zu einem international diversifizierten Marktsegment.

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares Core MSCI World UCITS ETF (Acc) ist bei insgesamt 17 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 5 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist VL-fähig.

ETF-Sparplan Vergleich

Der iShares Core MSCI World UCITS ETF (Acc) ist bei insgesamt 17 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 5 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist VL-fähig.

Regionen

Hier siehst du die Länder/Regionenaufteilung.

Aktien

Nordamerika
72,75 %
Europa
17,10 %
Asien
7,29 %
Pazifik
2,15 %
Lateinamerika
0,11 %

Aktien Industrieländer: News & Hintergrundinformationen

Meme-Aktien 2.0: Ist der alte Hype zurück?
Keine Rendite ohne Risiko, lautet ein alter Börsen-Spruch. Aber wo ein Risiko ist, muss längst keine Rendite sein. Meme-Aktien zeigen genau das. Was im vorigen Jahr mit Aktien wie GameStop oder AMC begonnen hatte, findet gerade seine abenteuerliche, risikoreiche Fortsetzung. 
Bauchgefühl beim Aktienkauf? Worauf du stattdessen wirklich achten solltest
Viele Anlegerinnen und Anleger setzen bei der Aktienauswahl auf ihr Bauchgefühl oder Empfehlungen. So wird das Investment zum reinen Glücksspiel. Worauf du vor dem Aktienkauf wirklich achten solltest.
Die Zinswende ist da – was das für Aktien, Gold und Bitcoin bedeutet
Lange hat es gedauert, bis die Europäische Zentralbank auf die immer weiter steigende Inflation reagiert hat, doch nun ist die Zinswende da. Welche Auswirkungen hat das auf deine Geldanlage?
Wichtiger Hinweis: Die ETF-Empfehlungslisten stellen keine individuelle Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf dar. Es handelt sich lediglich um eine Vorauswahl, die anhand verschiedener Kriterien zur Orientierung der performancestärksten ETFs über unterschiedliche Anlageklassen und Regionen ermittelt wurde. Weiterführende Informationen findest du hier.